AOK Firmenlauf

Beiträge zum Thema AOK Firmenlauf

Sport
Rund 3.000 Läufer umrundeten bei strahlendem Sonnenschein den Kemnader Stausee. Das war im vergangenen Jahr. Schweren Herzens haben sich die Veranstalter des AOK-Firmenlaufs, die AOK NordWest und upletics, dazu entschlossen, das Event auf 2021 zu verschieben.
2 Bilder

AOK-Firmenlauf am Kemnader Stausee auf 2021 verschoben
Gelaufen wird erst nächstes Jahr

Aktuell besteht ein zu hohes Risiko durch Corona-Pandemie Der AOK-Firmenlauf muss in diesem Jahr leider ausfallen. Der Veranstalter upletics und die AOK Nordwest reagieren damit auf die aktuelle Situation. Eigentlich war der Lauf für den 24. September vorgesehen. „Mit Rücksicht auf die Gesundheit aller Läufer, der Zuschauer und Helfer haben wir uns jetzt dafür entschieden, den diesjährigen Firmenlauf abzusagen“, sagt AOK-Serviceregionsleiter Jörg Kock. Ein neuer Termin steht schon fest:...

  • Bochum
  • 21.07.20
  • 1
Sport
Aufgrund der Corona-Krise muss der beliebte Lauf in 2020 leider ausfallen. Das gaben jetzt Organisator Marcus Hoselmann vom Veranstalter upletics GmbH und AOK-Serviceregionsleiter Jörg Kock, hier mit der ehemaligen Deutschen Meisterin Jana Hartmann, bekannt.

AOK-Firmenlauf um den Phoenix-See in Dortmund erst 2021
Zu hohes Risiko durch Corona-Pandemie

Der 12. AOK-Firmenlauf fällt in Dortmund am 17. September aus. Der Veranstalter upletics und die AOK NORDWEST reagieren damit auf die aktuelle Situation rund um das Coronavirus. „Mit Rücksicht auf die Gesundheit aller Läufer sowie der Zuschauer und Helfer haben wir uns jetzt entschieden, unseren Firmenlauf abzusagen“, sagt AOK-Serviceregionsleiter Jörg Kock. Die gute Nachricht: Der neue Termin der 12. Auflage des AOK-Firmenlaufes Dortmund im nächsten Jahr steht schon fest: Donnerstag, 10. Juni...

  • Dortmund-City
  • 21.07.20
Sport
In Absprache mit der Stadt wird der AOK-Firmenlauf Dortmund vorerst auf Donnerstag (17. September) verschoben. In den nächsten Wochen will man ein entsprechendes Hygiene-Konzept mit der Stadt abstimmen, das die Durchführung der Veranstaltung möglich machen könnte.

Corona-Krise
AOK-Firmenlauf in Dortmund wird vorerst auf 17. September verschoben

Gesundheit geht vor: Zum Schutz der Läuferinnen und Läufer reagieren der Veranstalter upletics GmbH und die AOK NORDWEST auf die aktuelle Lage rund um das Coronavirus. Der für den 4. Juni geplante AOK-Firmenlauf in Dortmund kann aufgrund des Veranstaltungsverbots der Landesregierung bis zum 31. August nicht stattfinden. Doch AOK und Veranstalter bleiben optimistisch, dass dieses beliebte Laufevent in diesem Jahr dennoch stattfinden kann. „upletics hat mit der Stadt Dortmund einen Ersatztermin...

  • Dortmund-Süd
  • 13.05.20
Sport
Anmeldungen bleiben gültig, neue Läufer sind ebenfalls erwünscht; Leider erst im Herbst. Denn der AOK-Firmenlauf wurde nun in den September verschoben.

Alle Informationen zur Verschiebung
AOK-Firmenlauf Hagen/Herdecke verschoben: Anmeldungen bleiben gültig

Zum Schutze der Läuferinnen und Läufer reagieren der Veranstalter GID-Projects und die AOK Nordwest auf die aktuelle Lage rund um das Coronavirus. Der für den 7. Mai geplante AOK-Firmenlauf wird auf den Herbst verschoben. Der neue Termin ist am Donnerstag, 24. September. Die bisherigen Anmeldungen sind weiterhin gültig und werden automatisch auf den neuen Lauftermin übertragen. Weitere Anmeldungen sind ab sofort möglich. Sollte eine Teilnahme zum neuen Termin nicht möglich sein, können die...

  • Hagen
  • 26.04.20
Sport
Der AOK-Firmenlauf am 14. Mai muss aufgrund der Coronakrise abgesagt werden. Ein Ersatztermin ist für den 20. August gefunden.

Corona-Krise trifft den AOK-Firmenlauf Unna
Laufevent wird auf den 20. August verschoben

Gesundheit geht vor – zum Schutze der Läuferinnen und Läufer reagieren der Veranstalter upletics GmbH und die AOK NordWest auf die aktuelle Lage rund um das Coronavirus. Der für den 14. Mai geplante AOK-Firmenlauf in Unna wird in den Spätsommer verschoben. Der neue Termin ist am Donnerstag, 20. August. „Wir wollen dabei helfen, die Verbreitung des Coronavirus einzudämmen und Infektionsketten zu unterbrechen. Letztlich steht die Gesundheit der Teilnehmer, Mitarbeiter und Partner im Fokus. Aus...

  • Unna
  • 13.04.20
Sport

Corona-Krise trifft den AOK-Firmenlauf Hagen und Herdecke
Laufevent wird aus Gründen des Infektionsschutzes auf den 24. September verschoben

Gesundheit geht vor – zum Schutze der Läufer reagieren der Veranstalter GID-Projects und die AOK NORDWEST auf die aktuelle Lage rund um das Coronavirus. Der für den 7. Mai geplante AOK-Firmenlauf wird auf den Herbst verschoben. Der neue Termin ist am Donnerstag, 24. September. „Wir wollen dabei helfen, die Verbreitung des Coronavirus einzudämmen und Infektionsketten zu unterbrechen. Letztlich steht die Gesundheit der Teilnehmer, Mitarbeiter und Partner im Fokus. Aus diesem Grunde haben wir uns...

  • Hagen
  • 09.04.20
Sport
Paul Ermlich (Agentur GID-Projects) und Hermann-Josef Lemke-Bochem (AOK, r.) fiebern dem Start entgegen.

Fitness, Ausdauer und Teamgeist
AOK-Firmenlauf in Hagen und Herdecke im April am Hengsteysee

Wenn am Donnerstag, 7. Mai, um 18 Uhr der 6. AOK-Firmenlauf startet, können die Hagener und Herdecker auf der rund fünf Kilometer langen Strecke am Hengsteysee Teamgeist beweisen. „Wir wollen die Menschen aus der Region gemeinsam in Bewegung bringen - für mehr Fitness, Ausdauer und Teamgeist. Denn wenn Kollegen gemeinsam laufen, sorgt das für Spaß und ein gesundes Betriebsklima“, sagt Hermann-Josef Lemke Bochem, Teamleiter Prävention bei der AOK NORDWEST.  Das Interesse am Lauf mit der...

  • Hagen
  • 13.02.20
Sport
Upletics-Geschäftsführer Marcus Hoselmann, Laufbotschafterin Jana Hartmann und Hermann-Josef Lemke-Bochem, AOK-Teamleiter Prävention, freuen sich auf auf den 12. AOK-Firmenlauf.Fotos (2): Molatta
3 Bilder

Anmeldungen für AOK-Firmenlauf in Bochum haben begonnen
Teamgeist zeigen

Wenn am Donnerstag, 25. Juni, um 19 Uhr der 12. AOK-Firmenlauf am Kemnader See startet, können die Bochumer auf der rund 5,5 Kilometer langen Strecke Teamgeist beweisen. „Wir wollen die Menschen aus Bochum und Umgebung gemeinsam in Bewegung bringen - für mehr Fitness, Ausdauer und Teamgeist. Denn wenn Kollegen gemeinsam laufen, sorgt das für Spaß und ein gesundes Betriebsklima“, sagt Hermann-Josef Lemke Bochem, Teamleiter Prävention bei der AOK Nordwest. Die Botschaft des Laufes ist eindeutig:...

  • Bochum
  • 31.01.20
Vereine + Ehrenamt
Wer bis zum nächsten AOK-Firmenlauf (Foto) fit sein will, kann am Vorbereitungskurs der Laufsportfreunde Unna teilnehmen.

16. AOK-Firmenlauf im Kreis Unna
Kostenloser Vorbereitungskurs startet am 7. April

Für den AOK-Firmenlauf am 14. Mai bieten die Laufsportfreunde Unna ab April einen Vorbereitungskurs an.  In der Zeit vom 7. April bis 12. Mai treffen sich die Teilnehmer jeweils dienstags und donnerstags um 18.15 Uhr am LSF-Infokasten im Bornekamp (1. Teich). Die Teilnahme ist kostenlos. Am Ende des Kurses sammelt der Verein auf freiwilliger Basis Spenden für einen karitativen Zweck in Unna. Anmeldungen zum Vorbereitungskurs werden ab der 8. KW unter LaufSportFreunde entgegengenommen. Weitere...

  • Unna
  • 24.01.20
Sport
Spaß mit den Arbeitskollegen haben und dabei noch etwas für das eigene Wohlempfinden tun - dafür steht der AOK-Firmenlauf durch die Unnaer Innenstadt.
2 Bilder

16. AOK-Firmenlauf Unna startet am 14. Mai - Anmeldungen online
Bewegung ist alles

Laufend etwas für die Gesundheit tun - das will die AOK und lädt am 14. Mai zum 16. AOK-Firmenlauf nach Unna ein. Von Jörg Stengl Dabei steht der Spaß im Vordergrund, denn es geht nicht um Schnelligkeit, sondern um Geselligkeit. Zeiten werden nicht gemessen. Sich in der Gemeinschaft mit FreundInnen und ArbeitskollegInnen zu bewegen, das ist die Grundidee dieser Großveranstaltung. „Wir wollen die Menschen aus Unna und Umgebung gemeinsam in Bewegung bringen - für mehr Fitness, Ausdauer und...

  • Unna
  • 24.01.20
Vereine + Ehrenamt
Der FC Erkenschwick erhält einen Defibrillator.

Oer-Erkenschwick: FC Erkenschwick erhält Defibrillator

Gleich zwei Teams der Bürgerstiftung EmscherLippe-Land zeigten sich bei der neunten Auflage des AOK-Firmenlaufs in Oer-Erkenschwick von ihrer sportlichen Seite. Angefeuert von ihren Unterstützern bewältigten sie mit knapp 1500 weiteren Läufern erfolgreich die 5,3-Kilometer-Strecke rund um die ehemalige Zeche Ewald. Unter dem Motto "Bleib fit & hilf mit!" verfolgten sie das Ziel, einen Defibrillator für den Fußballverein FC 26 Erkenschwick zu "erlaufen". Mit Erfolg: Alle acht Teilnehmer - Anke,...

  • Oer-Erkenschwick
  • 17.09.19
Politik
Die Summe von 766 Euro wurde im Beisein von Bürgermeister Christoph Tesche (2.v.l.) an Nadine Behrendt (4.v.l.) von der Elterninitiative krebskranker Kinder e.V. überreicht.

Recklinghausen: Spende für ein Kinderlächeln

Fünf Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt Recklinghausen haben sich als Clowns verkleidet beim AOK-Firmenlauf auf die rund fünf Kilometer lange Strecke begeben und damit nicht nur für Unterhaltung gesorgt, sondern auch Geld gesammelt. Auch Kollegen, die nicht am Lauf teilnahmen, beteiligten sich an der Spendenaktion. Am Ende kam die stolze Summe von 766 Euro zusammen, die nun im Beisein von Bürgermeister Christoph Tesche (2.v.l.) an Nadine Behrendt (4.v.l.) von der Elterninitiative...

  • Recklinghausen
  • 23.07.19
Sport
Hoch her ging es am Donnerstagabend auf der Nordseite des Kemnader Sees. Insgesamt gingen rund 3.000 Laufbegeisterte an den Start.
38 Bilder

Riesige Stimmung beim 11. AOK-Firmenlauf in Bochum
Für Gesundheit, Betriebsklima und den guten Zweck

 Der AOK-Firmenlauf ist unverändert ein sportliches Großereignis in Bochum und /Witten und weiterhin sehr beliebt: Das wurde bei der 11. Auflage der Veranstaltung deutlich. Rund 3.000 Läuferinnen und Läufer aus rund 150 Betrieben gingen auf die 5,5 Kilometer lange Strecke. AOK-Serviceregionsleiter Jörg Kock zeigte sich beeindruckt vom Bild bei der Startaustellung entlang des Kemnader Sees: „Wir haben es erneut geschafft, die Menschen in Bochum und Witten in Bewegung zu bringen und sie für mehr...

  • Bochum
  • 05.07.19
Sport
Auch die teilnehmerstärkste Firma des Laufes, der Evangelische Kirchenkreis Dortmund, ließ sich mit seinen 219 Läufern gern bei der Stadt-Anzeiger Aktion vorm Start fotografieren.
63 Bilder

3.000 starteten für Gesundheit, Betriebsklima und guten Zweck
Beste Stimmung beim AOK-Firmenlauf

Der AOK-Firmenlauf ist ein sportliches Großereignis und sehr beliebt: Rund 3.000 Läufer aus 185 Betrieben gingen auf die 6,7 Kilometer lange Strecke. Ein buntes Bild bot sich am Start auf der Carlo-Schmid-Allee, als Wolfgang Heese, AOK-Teamleiter Vertrieb, mit Laufbotschafterin Jana Hartmann die große Läuferschar auf den Kurs über das Phoenix-West Gelände und rund um den See schickte. „Wir haben es erneut geschafft, die Menschen in Dortmund in Bewegung zu bringen und sie für mehr Fitness und...

  • Dortmund-City
  • 07.06.19
  • 1
  • 1
Sport
Läufer aus mehr als 300 Betrieben gingen gut gelaunt auf die 5,5 Kilometer lange Strecke.
22 Bilder

15. AOK-Firmenlauf in Unna
5.000 Läufer machten ordentlich Stimmung

Um Punkt 19 Uhr ertönte das Startsignal und rund 5.000 Läuferinnen und Läufer aus mehr als 300 Betrieben gingen gut gelaunt auf die 5,5 Kilometer lange Strecke. Bis 30 Minuten vor dem Start wurden noch Anmeldungen entgegengenommen. Nach einem Warm-Up konnten die Läufer endlich starten und wurden von ihren Arbeitskollegen, Familienangehörigen und Gästen kräftig angefeuert. Für super Stimmung im Streckenverlauf sorgten aber nicht nur die vielen Zuschauer, sondern auch die Gruppe Até Logo mit...

  • Unna
  • 17.05.19
Sport
Schuhe schnüren und los geht's! Fachwissen vermitteln, die Gruppen-Motivation stärken und für Spaß beim Laufen sorgen – das steht im Mittelpunkt des Trainings mit Laufprofi Jana Hartmann, das eine Firma nun gewinnen kann.
2 Bilder

11. AOK-Firmenlauf Dortmund
Lauftraining mit der ehemaligen Deutschen Meisterin Jana Hartmann zu gewinnen

Die 11. Auflage des Dortmunder AOK-Firmenlaufs startet am 6. Juni. Die Unternehmen fiebern dem Lauf-Event entgegen. Und der Stadt-Anzeiger hilft natürlich wieder bei der Vorbereitung und verlost ein professionelles Lauftrainingpaket mit Jana Hartmann, der früheren Deutschen Meisterin über 800 Meter und Laufbotschafterin des AOK-Firmenlaufes. Wenn der Azubi mit dem Chef läuft, wenn Mitarbeiter mit ganz unterschiedlichen sportlichen Voraussetzungen miteinander laufen, dann ist das sicher auch ein...

  • Dortmund
  • 14.04.19
  • 2
Sport
Hoffen darauf, in diesem Jahr die 1600er Marke zu knacken (vl.l): Organisator Henning Prinz, Bernd Immohr (Geschäftsführer Stadtentwicklungsgesellschaft), Stadt-Pressesprecher Peter Raudszus und Nicola Martens (AOK).

Oer-Erkenschwick: 1600 Läufer sollen an den Start gehen - 9. AOK Firmenlauf Oer-Erkenschwick am 13. Juni

Nachdem der AOK Firmenlauf Oer-Erkenschwick im vergangenen Jahr vor den Feiertagen stattfinden musste, findet er 2019 wieder am altbewährten Termin, dem Donnerstag nach Pfingsten, statt. Am 13. Juni wird das Starterfeld um 19 Uhr für die neunte Auflage auf die Strecke geschickt. Im vergangenen Jahr war es endlich soweit: Die magische Grenze von 1500 Teilnehmern wurde bei der achten Austragung erstmals geknackt. "Wir freuen uns sehr, immer mehr Läuferinnen und Läufer bei unserem...

  • Oer-Erkenschwick
  • 25.03.19
Sport
Presse-Auftakt am Phoenix-See für den 11. AOK-Lauf (v.l.): Laufbotschafterin Jana Hartmann, AOK-Serviceregionsleiter Jörg Kock sowie upletics-Geschäftsführer Marcus Hoselmann und der stellv. Objektleiter des Dortmunder Stadt-Anzeigers Jörg Saretzki.
4 Bilder

Mit Spaß statt Tempo
Laufen für ein gesundes Betriebsklima : 11. Dortmunder AOK-Firmenlauf startet am 6. Juni

Die Schuhe schnüren und loslaufen: Dortmund erwartet am 6. Juni das beliebte Laufevent. Dann startet um 19 Uhr der 11. AOK-Firmenlauf auf der rund 6,7 km langen Strecke. Gestartet wird an der Carlo-Schmid-Allee auf dem Gelände Phoenix-West. „Mit den Kollegen gemeinsam zu laufen macht Spaß und sorgt für ein gesundes Betriebsklima“, sagt AOK-Serviceregionsleiter Jörg Kock. Mit der Idee der Firmenläufe möchte die AOK NORDWEST die Menschen für eine gesunde Lebensweise motivieren. Und das Konzept...

  • Dortmund-Süd
  • 22.03.19
Vereine + Ehrenamt
Auch im Jahr 2017 schnürten sich zahlreiche Kolleginnen und Kollegen die Laufschuhe und stellten den Spaß in den Vordergrund.
2 Bilder

AOK-Firmenlauf in Unna startet am 16. Mai
Mit den Kollegen geht's zusammen auf die Startbahn

Schuhe schnüren und los: Den Kreis Unna erwartet am 16. Mai das kreisweit größte Laufevent. Dann startet um 19 Uhr der 15. AOK-Firmenlauf auf einer 5,5 Kilometer langen Strecke. Start und Ziel sind der Rathausplatz in Unna. Anmeldungen sind ab sofort online unter www.aok-firmenlauf-unna.de möglich. Anmeldeschluss ist der 2. Mai 2019. Nachmeldungen sind an den Abholtagen der Startunterlagen sowie am Veranstaltungstag möglich. Beim Ablauf der Veranstaltung bleibt alles beim Alten. Am Ende des...

  • Unna
  • 16.03.19
Sport
DJK SV Grün-Weiß Erkenschwick erhält einen Defibrillator beim AOK-Firmenlauf.

Oer-Erkenschwick: DJK SV Grün-Weiß Erkenschwick erhält einen Defibrillator

Bereits zum sechsten Mal in Folge hat die Bürgerstiftung EmscherLippe-Land unter dem Motto "Bleib fit & hilf mit" beim AOK-Firmenlauf einen Defibrillator für Oer-Erkenschwick "erlaufen". In diesem Jahr gingen erstmals zwei Teams an den Start und absolvierten die Strecke über 5,3 Kilometer rund um die ehemalige Zeche Ewald. Alle acht Teilnehmer - Anke, Ralf, Jan und Sven Jorzik, Claudia Kranefoer, Susanne Langer, Dennis Stolzenhoff sowie Pascal Suttmeyer - überquerten erfolgreich die Ziellinie....

  • Datteln
  • 29.08.18
Sport
(C) Andreas Molatta , 05.07.2018 , Bochum ,
AOK-Firmenlauf am Kemnader See :
29 Bilder

AOK-Firmenlauf Bochum: Traumkulisse am Kemnader See

Mehr als 3.000 Bochumer liefen für die eigene Firma und den guten Zweck Der AOK-Firmenlauf in Bochum wird immer beliebter: Den Beweis lieferte die zehnte Auflage der Veranstaltung mit einer riesigen Geburtstagsparty. Mehr als 3.000 Läuferinnen und Läufer aus 175 Betrieben gingen für ihre Firma und den guten Zweck auf die rund fünf Kilometer lange Strecke. Sie sorgten für eine einzigartige Kulisse am Kemnader See. „Die riesige Stimmung und dabei bestes Wetter - heute passt einfach alles...

  • Bochum
  • 09.07.18
  • 2
Überregionales
Freuen sich auf den AOK-Geburtstagslauf (v.l.) mit der Zahl „10“: Klaus Holtkamp (Mediaberater Stadt-Anzeiger), Dirk Stürmer (TechnologieZentrumDortmund), Jörg Jockisch (Spezialist Presse Serviceregion AOK), Marcus Hoselmann (Agentur upletics.) sowie Jens Kuschel (Pressesprecher AOK NORDWEST) und knieend Laufbotschafterin Jana Hartmann vor der beeindruckenden Kulisse von Phoenix-West.
12 Bilder

10. AOK-Firmenlauf am 7. Juni in Dortmund: 3.000 Läufer sorgen für beste Geburtstagsstimmung

Das große familiäre Lauf-Spektakel in Dortmund steht unmittelbar bevor: Mehr als 3.000 Läuferinnen und Läufer werden zum diesjährigen AOK-Firmenlauf erwartet – so viel wie nie zuvor. Bereits drei Wochen vor der Veranstaltung melden die Organisatoren „ausgebucht“. „Das wird eine tolle Geburtstagsparty mit einem bunten Rahmenprogramm - nicht nur für die Läuferinnen und Läufer“, verspricht Organisator Jörg Jockisch von der AOK. Denn bereits zum zehnten Mal wird das Laufevent durchgeführt. Und das...

  • Dortmund-Süd
  • 01.06.18
LK-Gemeinschaft
Neunter Firmenlauf der AOK NW Bochum am Kemnader See.
2 Bilder

Augusta startet beim AOK-Firmenlauf

Die zehnte Auflage des AOK-Firmenlaufs wird am 5. Juli 2018 angeschossen – und Augusta-Geschäftsführer Dipl.-Kfm. Thomas Drathen hofft, dass er eine größere Gruppe Mitarbeitende dazu bewegen kann – idealerweise im Augusta-Outfit - an diesem Lauf teilzunehmen. Dass viele Augustaner alljährlich – also auch wieder bei der 8. Auflage am 22. April - beim Lauf gegen Brustkrebs im Stadtpark teilnehmen, ist dem Augusta-Geschäftsführer natürlich bekannt. „Bewegung ist wichtig“, sagt er, „aber mehr...

  • Bochum
  • 27.03.18
Sport
Freuen sich auf die 10. Auflage des AOK-Firmenlaufs (v.l.): Jörg Jockisch (AOK-Marketingleiter und Organisator), Marcus Hoselmann (upletics), Jens Kuschel (Pressesprecher AOK NordWest), Klaus Holtkamp (Mediaberater Stadt-Anzeiger) und Laufbotschafterin Jana Hartmann.
4 Bilder

AOK-Firmenlauf feiert 10. Geburtstag: Tausende Dortmunder am 7. Juni im Lauf-Fieber

Darauf freuen sich schon heute tausende Dortmunder: Sie fiebern dem AOK-Firmenlauf entgegen, der am Donnerstag, 7. Juni, stattfindet. Etwa 3.000 Läuferinnen und Läufer werden dann für ihre Firma an die Startlinie gehen – vom Auszubildenden bis zum Chef. Der Startschuss fällt um 19 Uhr auf dem Gelände Phoenix-West an der Carlo-Schmidt-Allee. Die 6,7 Kilometer lange Laufstrecke führt wie zuletzt rund um den Phoenix-See. Die Anmeldung ist ab sofort online möglich unter...

  • Dortmund-Süd
  • 12.03.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.