Boxen auf der Dortmunder Kinderferienparty

Anzeige
Die Teilnehmer beim Training.
Dortmund: Helmut-Körnig Halle | Einen Einblick in das umfangreiche Boxsporttraining gaben DBS-Trainer Francesco Solimeo und ein Olympiaboxer von 2012, Sobir Nazarov, im Boxleistungszentrum Helmut-Körnig-Halle.
Im Rahmen der Kinderferienparty wurde über eine Stunde mit 30 Schülerinnen und Schülern, die sich spontan meldeten, ein Boxtraining ( außer Sparringkämpfe) durchgeführt.
Nach der Gymnastik wurden die unterschiedlichsten Boxstöße eingeübt. Die jungen Schützlinge machten begeistert mit. Unter der Kontrolle der beiden DBSler wurden dann die zahlreichen Geräte bewegt. Abgekämpft, aber mit neuem Mut und Selbstvertrauen ausgestattet, verabschiedeten sich die Teilnehmer gemeinsam mit einem dreifachen „Ring frei“.
Für kommenden Mittwoch (20.7.) von 14:00 bis 15:00 Uhr, ist eine weitere Aktion geplant.

Ring frei!
Dieter Schumann
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.