Leichtathleten blicken auf erfolgreiches Jahr zurück - Sportlerehrungen bei der DJK Ewaldi

Anzeige
Strahlende Gesichter gab es bei der Verleihung von Urkunden und Sportabzeichen der DJK Ewaldi Leichtathletikabteilung
Dortmund: DJK Ewaldi Aplerbeck | Aplerbeck. Die Leichtathletikabteilung der DJK Ewaldi blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2015 zurück und hat ihre besten Sportler/innen im Rahmen der Jugendversammlung und Weihnachtsfeier geehrt. Zu bejubeln gab es insgesamt 13 Kreismeistertitel und auch die Teilnahme am internationalen Städtewettkampf verlief für vier Kinder des Vereins sehr erfolgreich. Mit einem Wanderpokal hat die Abteilung Louis Roberts als Sportler des Jahres gekürt, der mit starken Auftritten vier Kreismeistertitel gewann. Auf dem zweiten Platz landete Vorjahressiegerin Lina Ebbinghaus, die mit drei Kreismeistertiteln wieder ein starkes Jahr absolvierte. Doch auch die Teams konnten überzeugen und so sicherten sich die Schülerinnen und Schüler in der Altersklasse U12 jeweils den Mannschaftspokal bei den Kreismeisterschaften. Im Staffelwettkampf gab es dann noch zwei erste Plätze und einen dritten Platz zu feiern. Als Teil der LGO-Gruppe nahmen fünf Kinder des Vereins auch erfolgreich an einem Förderwettkampf im Rahmen der Deutschen Schüler Mannschaftsmeisterschaften teil. Dort erreichte das Team der Jungen den dritten Rang. Auf dem heimischen Platz an der Ramhofstraße lieferten sich im August 22 Kinder ein spannendendes Kräftemessen im Dreikampf und zum Ende des Jahres durften sich zudem 20 Kinder über die Auszeichnung mit dem Sportabzeichen freuen. Dank der Unterstützung des früheren zweiten Vorsitzenden der DJK Ewaldi, Klaus Altenscheidt, wurde der Titel „Sportler des Jahres“ bereits zum fünften Mal verliehen. Gespannt blickt die Leichtathletikabteilung nun auf das Jahr 2016, wo die erfolgreiche Titeljagd fortgesetzt werden soll.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.