Schachteam der DJK Ewaldi steigt überraschend auf - Überragende Teamleistung als Schlüssel zum Erfolg

Stolze Aufsteiger im Schach - die 1. Mannschaft der DJK Ewaldi v.l.: Valerian Termer, Reinhold Techen, Reinhard Driesner, Frederik Vonhoff, Nasir Noori, Christopher Krohn, Tim Kallenbach, Marius Greiff. Es fehlen: Lothar Neuwinger, Karl-Friedrich Riedesel, Niko Kallenbach
Dortmund: DJK Ewaldi Aplerbeck | Aplerbeck. Mit diesem Saisonabschluss hätte wohl niemand gerechnet und dennoch hat die erste Mannschaft der DJK Ewaldi Aplerbeck 1930 e.V. die Sensation perfekt gemacht. Nach einem mehr oder weniger verpatzten Saisonstart löste das Team am 07. Mai das Ticket für die Bezirksklasse und steigt als Kreisligavizemeister direkt auf. Dabei sah es für das neu formierte Team der DJK Ewaldi in den ersten Saisonwochen nicht gut aus. Die Mannschaft musste nicht nur das Ausscheiden ihres Vereinsmeisters Lothar Neuwinger verkraften, sondern mit der Erblindung eines weiteren Stammspielers auch noch eine zusätzliche Hiobsbotschaft hinnehmen. Nach überwundener Schockstarre stellte sich der Erfolg aber nach zwei verloren Spielen dauerhaft wieder ein. Durch eine ganz besondere Leistungsbereitschaft kämpfte sich die DJK Ewaldi mit einer außergewöhnlichen Siegesserie bis an die Tabellenspitze vor. Sichtlich gerührt und überaus stolz bedankte sich Abteilungsleiter und Mannschaftsführer Reinhard Driesner bei seinem Team. Durch die schmerzlichen Erfahrungen aus der Saison plant der Verein nun, Blinden und Sehbehinderten eine neue Plattform zu bieten und entsprechendes Equipment anzuschaffen. Dank des barrierefreien Zugangs, können auch Rollstuhlfahrer am wöchentlichen Training im St. Ewaldi-Gemeindeshaus teilnehmen. Für Erwachsene findet dieses immer montags ab 19:00 Uhr statt, im direkten Anschluss an das Jugendtraining. Informationen rund um den Schachsport bei der DJK Ewaldi gibt es bei Reinhard Driesner unter der Rufnummer 0231 – 43 87 88 71.

Am 25. Mai (Christi Himmelfahrt) ist die Schachabteilung bereits zum 14. Mal Veranstalter des DJK Ewaldi SchnellSchachOpen. An dem Turnier nehmen über 150 Spieler aus ganz Nordrhein-Westfalen teil. Damit gehört das Open zu den größten Veranstaltungen seiner Art und genießt in Spielerkreisen eine hohe Wertschätzung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.