Sportplakette des Bundespräsidenten für Hombrucher Schützenbund von 1873

Anzeige
Einige Ehrengäste von links: Ratsvertreter Norbert Schilff, Friedhelm Schürhoff (Schützenkreis DO/Schwerte), Stellv. Bezirksbürgermeister Ulrich Steinmann, 1.Vors. des Hombrucher Schützenbundes Hans-Jürgen Obst, Bezirksbürgermeister Hans Semmler mit der Sportplakette und Frank Domschat (2.Kreisvors. DO/Schwerte).
Im Rahmen der 140-jährigen Vereinsfeier im Schießstandbereich des Hombrucher Schützenbundes am Seerosenweg 14 erhielt der 1.Vorsitzende Hans-Jürgen Obst aus der Hand des Hombrucher Bezirksbürgermeisters Hans Semmler die vom Bundespräsidenten verliehene Sportplakette mit der entsprechenden Urkunde.
Semmler, der bei seiner Laudatio besonders die gute Jugendarbeit des Hombrucher
Vereins herausstellte, lobte die jahrelange Aktivität des Vorortvereins.
Zahlreiche Vereinsvertreter gratulierten anschließend dem Vorsitzenden Obst zum Jubiläum.
Bei Bier und kaltem Buffet wurden Erinnerungen aufgefrischt.

Mit Schützengruß
Dieter Schumann
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.