Streetbasketball am Signal Iduna Park

Anzeige
Die letzten Vorbereitungen am Signal Iduna Park laufen. Das Foto zeigt (v.): Gisbert Krüger und Andrea Allendorf von der Stadt Dortmund und dem Ausschuss für den Schulsport, Werner Jaing vom TVE Barop, BVB-Maskottchen Emma, Björn Zimmer von DEW21, Johannes Löhr und Marco Anders von der AOK NordWest und kniend Christian Podszuk vom TVE Barop. (Foto: AOK NORDWEST)

Action, Teamgeist und Fairplay stehen am Samstag, 6. Juni, im Mittelpunkt. Dann macht die NRW-Streetbasketball-Tour wieder Station am Signal Iduna Park.

Dortmund. Die Initiatoren AOK NordWest, der Westdeutscher Basketball-Verband, das Land NRW und die Sportjugend haben mit dem TV Einigkeit Barop einen bewährten Partner, der auf Sport, Spaß und Begeisterung setzt. „Streetbasketball kann Jugendliche zu mehr sportlicher Aktivität und Teamgeist motivieren“, erklärt Jörg Jockisch, stellvertretender Marketingleiter der AOK in Dortmund.

Gespielt wird in zehn Altersklassen


Streetbasketball erfordert Beweglichkeit, Ballgefühl und Teamgeist. Wer in Dortmund mitspielen möchte, kann sich mit drei Freunden sofort anmelden. Gespielt wird in zehn Altersklassen mit vier Aktiven pro Team. Mitspielen können Kinder ab acht Jahren, Jugendliche und Erwachsene. Auch in diesem Jahr gibt es wieder die Aktion „7 für 10“. Jede Schule, die mit mindestens sieben Teams an einem Turnier teilnimmt, erhält ein Ballnetz mit zehn hochwertigen Basketbällen.

Finale wird in Recklinghausen gespielt


Das Turnier d am SIGNAL IDUNA PARK am 6. Juni beginnt um 12 Uhr. Check-In für die Mannschaften ist bereits ab 10.30 Uhr möglich. Das Team, das sich in seiner Altersklasse durchsetzen kann, ist Stadtsieger und gleichzeitig Teilnehmer beim großen Finale am 20. Juni am traditionellen Finalstandort in Recklinghausen. Dort werden die „NRW Streetbasketball-Champions 2015“ in den einzelnen Kategorien ausgespielt.

Anmeldungen sind unter www.nrw-tour.demöglich. Die Startgebühr beträgt bei Voranmeldung 12 EUR pro Team. Teams, die sich erst am Spieltag anmelden, zahlen 16 EUR. Als Gegenwert erhält jeder Teilnehmer das aktuelle NRW-Tour-T-Shirt. Auf die Gewinnerteams warten als Preise Basketballprodukte. Außerdem wird unter allen Teams ein Camp-Aufenthalt mit Stars aus der NBA verlost.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.