„Physio for life“: Spezielle Therapie dank großer Erfahrung

An der Borussiastraße bieten Sami Saleh, NIna Porbadnik und David Greene (vl.) auch Wirbelsäulengymnastik nach McKenzee, Krankengymnastik PNF für Schlaganfallpatienten und Kinesio-Taping an. Foto: privat
Zwickt der Rücken, schmerzt das Knie oder die Schulter? Dann sind Sie bei den erfahrenden Therapeuten der Praxis für Physiotherapie „Physio for life“, Borussiastraße 22, in guten Händen.

Die Inhaber Sami Saleh und David Greene sammelten während ihrer früheren Tätigkeit in Krankenhäusern umfassende Kenntnisse im Bereich der Unfallchirurgie, Neurologie und Orthopädie, die sie jetzt bei ihrer Arbeit einsetzen. Klassische Massage, Fango und Lymphdrainage zählen ebenso zu den Therapiemöglichkeiten wie Krankengymnastik und manuelle Therapie. Seit September verstärkt die Physiotherapeutin und angehende Heilpraktikerin Nina Porbadnik das Team.

Wer sich jetzt über die Therapien der Praxis informieren möchte, hat dazu beim Tag der offenen Tür um Samstag (28.9.). Von 10 bis 16 Uhr locken besondere Angebote: Gratis Wellness-Massagen, Fußdruckmessungen und Leckeres vom Grill.

Informationen: Telefon  79966724 oder mail@physioforlife.net.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.