Oespel

Beiträge zum Thema Oespel

Vereine + Ehrenamt
Unser Bild zeigt Mitglieder des Vorstands der Siedlergemeinschaft Oespel am Mitmach-Weihnachtsbaum.

Eigene Dekorationen aufhängen
Mitmach-Weihnachtsbaum in Oespel

Einen Mitmach-Weihnachtsbaum hat die Siedlergemeinschaft Oespel auf dem Dorfplatz in Oespel aufgestellt. Alle Oespeler sind eingeladen, den Baum mit eigener Dekoration zu schmücken. Die ersten Kugeln hängen bereits. Die Aktion soll ein kleiner Ersatz für die zahlreichen Veranstaltungen sein, die auch 2021 wegen der Corona-Pandemie nicht auf dem Dorfplatz stattfinden konnten.

  • Dortmund-West
  • 16.12.21
Blaulicht
Der Evakuierungsbereich in Oespel.

150 Personen müssen evakuiert werden
Granate aus dem Zweiten Weltkrieg in Oespel gefunden

Im Rahmen von geplanten Bauarbeiten ist heute im Bereich Am Dorfplatz / Sonnenwendplatz eine Granate aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden worden. Sie muss noch heute durch den Kampfmittelbeseitigungsdienst der Bezirksregierung Arnsberg kontrolliert gesprengt werden. Aus Sicherheitsgründen muss deshalb das umliegende Gebiet (siehe beigefügte Karte) in einem Radius von 100 Meter evakuiert werden. 150 Anwohner*innen müssen evakuiert werden. Für die Anwohner*innen, die nicht bei Freunden oder...

  • Dortmund-West
  • 09.12.21
Blaulicht

SB-Filiale in Oespel
Geldautomat gesprengt

Mit Hochdruck fahndet die Polizei nach den Unbekannten, die der Nacht zu Sonntag einen Geldautomaten einer SB-Sparkassen-Filiale an der Straße Auf der Linnert gesprengt haben. Über die Höhe der Beute machte die Polizei keine Angaben. Zeugen meldeten der Polizei gegen 2.45 Uhr zwei Explosionen. Vor Ort stellten die Beamten eine erheblich beschädigte Filiale fest. Auch ein unbeteiligter Pkw, der in der Nähe der Filiale geparkt war, wies Beschädigungen auf. Den ersten Zeugenangaben zufolge hatten...

  • Dortmund-West
  • 14.10.21
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen nach Raub in Oespel
Frau auf Friedhof überfallen

 Eine 65-jährige Frau befand sich am Mittwoch gegen 13.20 Uhr auf dem Friedhof an der Ewald-Görshop-Straße in Oespel auf dem Weg zum Grab ihres verstorbenen Ehemannes. Dort überfielen zwei derzeit noch unbekannte Täterinnen die Seniorin. Die Polizei sucht Zeugen. Die Tatverdächtigen haben sich vermutlich in den vergangenen Tagen bereits in Oespel aufgehalten. Wie die Polizei weiter berichtet ergriffen die beiden Frauen die Seniorin auf dem Friedhof von hinten, hielten Mund und Nase zu und...

  • Dortmund-West
  • 16.08.21
Wirtschaft

Übernahme der Filiale im Indupark Oespel
Aus Real wird Kaufland

Zum 18. Oktober übernimmt Kaufland die Real-Filiale im Indupark. Dies hat das Unternehmen jetzt bekannt gemacht. Durch die Übernahme "erhalten die Real-Mitarbeiter eine neue berufliche Perspektive. Gemeinsam mit den neuen Kolleginnen und Kollegen von Real wird Kaufland die Filiale erfolgreich weiter betreiben", heißt es in der Kaufland-Pressemitteilung. Kurze FilialschließungFür die Kunden bleibe der Markt in der Wulfshofstraße als Nahversorger für Lebensmittel und alles für den täglichen...

  • Dortmund-West
  • 01.07.21
Reisen + Entdecken
 In 70 Metern Höhe wurde der Generator des Windrades "Airwin" in Oespel ausgetauscht.
3 Bilder

Dortmunds ältestes Windrad erhielt neuen Generator
"Airwin" dreht sich wieder

Er ist ein echter Wind-Trendsetter: Das Windrad "Airwin" der Dortmunder Energie- und Wasserversorgung (DEW21) am Steinsweg in Oespel. 24 Jahre alt ist der Wind-Oldie - und dreht nach einer Reparatur mit neuem Schwung.  „Wir sind stolz darauf, dass wir ihn schon im Jahr 1997 als erstes Windrad in Dortmund realisieren konnten,“ sagt Maik Löhr, Leiter des Bereichs Erneuerbare Energien bei DEW21. "Airwin" hat deshalb für DEW21 und die Stadt eine besondere Symbolkraft. Arbeitshöhe: 70 Meter Jetzt...

  • Dortmund-West
  • 10.06.21
Vereine + Ehrenamt
Den neuen Flyer des Heimatvereins Oespel-Kley stellten (v.l.) Uwe Bahl, Roy Jasper und Uwe Paulukat vor.

Dortmunder Heimatverein Oespel-Kley hofft auf Mitwirkung der Bürger
Neuen Info-Flyer vorgestellt

Der Heimatverein Oespel-Kley hat einen Info-Flyer für die Bevölkerung in Oespel und Kley erstellt. Mit dieser Info möchte der Verein sich selbst in den beiden Ortsteilen bekannter machen und dadurch auch die Bewohner animieren dem Verein beizutreten oder mit alten Fotos und Dokumenten dem Verein zu helfen die Geschichte von Oespel und Kley zu erforschen. Maßgeblichen Anteil an dem Layout hatte Vorstandsmitglied Roy Jasper. Finanziert wurde der Flyer mit Spenden von Oespeler und Kleyer...

  • Dortmund-West
  • 15.02.21
Politik
 Der Real-Markt in Eving, hier der Eingang von der Evinger Straße aus.
2 Bilder

Bundestagsabgeordnete Sabine Poschmann kritisiert Hängepartie um die drei Real-Märkte in Eving, Aplerbeck und Oespel
"Eine Zumutung für die Beschäftigten"

"Die Informationspolitik über die geplante Zerschlagung der Real-Märkte ist zu einer Zumutung für alle Beschäftigten geworden.“ Mit deutlichen Worten kritisiert die Dortmunder Bundestagsabgeordnete Sabine Poschmann (SPD) die „mangelnde Transparenz“ des Investors SCP Retail Investments. Ende März hatte SCP angekündigt, vorbehaltlich der Prüfung durch das Kartellamt 141 der bundesweit 276 Real-Warenhäuser an Kaufland und Edeka weiterzureichen. Ob die drei Dortmunder Real-Märkte in Eving (4.500 qm...

  • Dortmund-Nord
  • 27.04.20
Politik
Der Evinger Real-SB-Markt im Einkaufszentrum an der Deutschen Straße 4.
2 Bilder

Bundestagsabgeordnete Sabine Poschmann zeigt sich entsetzt und verärgert über den Verkaufsprozess der Real-Märkte
"Mutter Metro und Investorengruppe SCP spielen Monopoly mit 34.000 Beschäftigten"

Die Dortmunder SPD-Bundestagsabgeordnete Sabine Poschmann zeigt sich entsetzt und verärgert über den Verkaufsprozess der Real-Märkte. Drei Real-Märkte in Dortmund in Eving, Aplerbeck und Oespel „Die Real-Mutter Metro und die Investorengruppe SCP spielen Monopoly mit 34.000 Beschäftigten, und der Bundeswirtschaftsminister schweigt“, kritisiert die stellvertretende wirtschaftspolitische Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion. „Die Verunsicherung der Mitarbeiter steigt von Tag zu Tag“, sagt...

  • Dortmund-Nord
  • 06.03.20
Vereine + Ehrenamt

Sprachkurse in Dortmund
Der Lehrer ist wirklich klasse … - Englisch- und Spanischkurse

So haben Teilnehmer den Dozenten der Englisch- und Spanischkurse des Weiterbildungsvereins StV Hellweg 1950 E. V. beurteilt. In kleinen Gruppen bietet der Verein ab dem 20. Januar 2020 wieder seine Kurse in Oespel/Kley und Dorstfeld an. Die Anfängerkurse Spanisch und Englisch starten am 22.01.20 in der Martin-Luther-King-Gesamtschule in Oberdorstfeld um 18:00 Uhr und 19:30 Uhr. Die Kurse der Fortgeschrittenen für Englisch und Spanisch laufen ab dem 20.01. für die unterschiedlichen...

  • Dortmund-West
  • 16.01.20
Vereine + Ehrenamt

Wer möchte ab April Spanisch oder Englisch lernen?

Für Anfänger und Fortgeschrittene bietet der gemeinnützige Weiterbildungsverein StV Hellweg 1950 E. V. Kurse in Oespel und Dorstfeld an. Am 1. April starten die Kurse für Englisch Fortgeschrittene und Spanisch-Anfänger in der Begegnungsstätte Oespel, Kleybredde 32. Weitere Kurse für Fortgeschrittene in Englisch und Spanisch laufen dienstags in Oespel und donnerstags in der Martin-Luther-King-Gesamstschule in Dorstfeld. Alle Kurse können zunächst unverbindlich und kostenlos getestet werden. Für...

  • Dortmund-West
  • 28.03.19
Politik
Utz Kowalewski, Vorsitzender der Fraktion DIE LINKE & PIRATEN

20 Jahre unsinniger Kampf um ein neues Baugebiet am Steinsweg
„Wir bleiben bei unserem Nein“

Oespel. „Wir lehnen die geplante Bebauung am Steinsweg selbstverständlich weiterhin ab“, sagt Utz Kowalewski, Vorsitzender und umweltpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE & PIRATEN. Aus diesem Grunde hat seine Fraktion in dieser Woche im Umweltausschuss auch gegen weitere Schritte für die Genehmigung eines Bebauungsplanes gestimmt. Die Geschichte und das Gezerre um die geplante Bebauung am Steinsweg / Ecke Ewald-Görshop-Straße in Oespel ist unendlich lang und kurios. Denn schon seit dem...

  • Dortmund-West
  • 26.03.19
  • 3
Politik

Aus dem Rathaus: Ausschuss für Umwelt, Stadtgestaltung und Wohnen
Bebauungsplan Lü 148n – Steinsweg - Empfehlung zur Öffentlichkeitsbeteiligung

In der Sitzung des Ausschusses für Umwelt, Stadtgestaltung und Wohnen am 20.03.19 hieß es unter Tagesordnungspunkt 4.7 Bauleitplanung; Bebauungsplan Lü 148n - Steinsweg - hier: I. Entscheidung über Stellungnahmen zur frühzeitigen Öffentlichkeitsbeteiligung gemäß § 3 Abs. 1 Baugesetzbuch (BauGB), II. Beifügung der Begründung vom 30.11.2018, III. Beschluss zur Öffentlichkeitsbeteiligung Empfehlung (Drucksache Nr.: 12083-18) Ingrid Reuter – Bündnis90/Die Grünen – Vorsitzende des Ausschusses für...

  • Dortmund-West
  • 21.03.19
Politik
Wohnen neben Hochspannung
3 Bilder

Dortmund-West: Oespel
Bebauungsplan Lü 148n–Steinsweg - Auf zur vierten Runde!

In der Sitzung der Bezirksvertretung Lütgendortmund am 12.03.19 hieß es unter Tagesordnungspunkt 11.6 Bauleitplanung; Bebauungsplan Lü 148n - Steinsweg - hier: I. Entscheidung über Stellungnahmen zur frühzeitigen Öffentlichkeitsbeteiligung gemäß § 3 Abs. 1 Baugesetzbuch (BauGB), II. Beifügung der Begründung vom 30.11.2018, III. Beschluss zur Öffentlichkeitsbeteiligung Empfehlung (Drucksache Nr.: 12083-18) Andreas Lieven - der Sprecher der SPD–Fraktion - meldete sich zuerst zu Wort: Die SPD...

  • Dortmund-West
  • 13.03.19
  • 3
  • 1
Vereine + Ehrenamt

Englisch und Spanisch für Anfänger und Fortgeschrittene

Wenn nicht jetzt, wann dann? - Für den Urlaub oder einfach als Gehirntraining bietet der Weiterbildungsverein StV Hellweg 1950 E. V. ab Montag, 21.01.2019, neue Kurse in den aufgeführten Sprachen an. In Oespel starten am Montag Englischkurse für Wiederholer, die ihre Kenntnisse auffrischen möchten. Am Dienstag, 22.01., beginnen die Anfängerkurse in Oespel für Englisch und Spanisch. Interessenten können sich weitere Informationen einholen von der Internetseite www.hellweg1950.de oder unter...

  • Dortmund-West
  • 18.01.19
Fotografie
2 Bilder

Wer macht mit? Neue Fotogruppe im Westen!

Bilder ansehen, besprechen, Ratschläge holen, Fototouren vereinbaren: Das könnte die neue Fotogruppe abdecken, die sich am Mittwoch, 23.01.2019, ab 18:30 Uhr in der Hauptschule Kley, Kleybredde 44, trifft. Mitmachen können alle, die Spaß an schönen Fotos haben. Das Ziel ist, miteinander über fotografische Themen ins Gespräch zu kommen, um Bilder zu verbessern und zu besprechenüber den Bildaufbau, Farbgestaltung usw. zu sprechengemeinsame Fototouren zu planensich Tipps zu holen und zu...

  • Dortmund-West
  • 18.01.19
Vereine + Ehrenamt

"Kinder kriegen Dresche ..."

... zu sehen in Witten-Stockum. Die Heimatfreunde Stockum-Düren e. V. veranstalten am Sonntag, 9. September 2018, von 13 bis 17 Uhr, auf dem Hof Bangert (neben der Sparkasse, Hörder Straße) ihren Dreschtag. Wie in vergangenen Zeiten lässt der Landwirt Heinrich Wilhelm Düren mit seinem Team das Dreschen mit einer alten Geringhoff-Dreschmaschine wieder aufleben. Nach den einzelnen Dreschvorgängen ist das Stroh wieder für die Kinder zum Toben und Süßigkeiten-Suchen freigegeben. Für das leibliche...

  • Dortmund-West
  • 05.09.18
Vereine + Ehrenamt

Englisch und Spanisch für Anfänger und Fortgeschrittene in Dortmund

Das neue Programm des Weiterbildungsvereins StV Hellweg 1950 E. V. startet am 10. September im Dortmunder Westen. Die Anfängerkurse in Englisch und Spanisch sind für reine Anfänger gedacht. Englisch startet am Montag, 10.09., um 20:00 Uhr in der Begegnungsstätte in Oespel, Kleybredde 32. Spanisch für Anfänger beginnt am Donnerstag, 13.09., um 19:30 Uhr in der Martin-Luther-King-Gesamtschule in Dorstfeld. Weitere Kurse für die fortgeschrittenen „Engländer“ und „Spanier“ starten ebenfalls in...

  • Dortmund-West
  • 31.08.18
Vereine + Ehrenamt

Schnelle "Geheimschrift" erlernen in Dortmund

Schnell und geheim: Das sind die Merkmal einer Schrift, die es den Anwendern ermöglicht, so schnell zu schreiben, wie gesprochen wird. Und sie ist unlesbar für alle, die diese Schrift nicht beherrschen. Wer die Geheimnisse dieser Schrift erforschen will, ist eingeladen, am 29.08.2018 ab 18 Uhr im Begegnungszentrum in Oespel, Kleybredde 32, ganz unverbindlich einen Blick auf dieses wunderbare Hilfsmittel zu werfen. Lernbar ist diese Schrift für Schülerinnen und Schüler ab ca. 12. Jahren. Weitere...

  • Dortmund-West
  • 25.08.18
Politik
Siedlung Oespel Ackerweg
4 Bilder

Baupläne empören Bewohner in Dortmunder Siedlungen

Die Aufregung ist groß in zahlreichen Dortmunder Wohngebieten. Das, was in den beiden Oespeler Siedlungen aus den 30er- und 50er-Jahren geplant ist, sorgt bei den Bewohnern für ungläubiges Kopfschütteln. Was regt die Bürger in den betroffenen Gebieten besonders auf? Was würde sich durch die geplanten Baumaßnahmen ändern? In diesen Wohngebieten stehen heute Ein- oder auch Zweifamilienhäuser mit Vorgärten und an den Seiten bleibt genügend Platz für Stellplätze und Garagen. In den schmalen Straßen...

  • Dortmund-West
  • 22.06.18
Vereine + Ehrenamt
Nationalpark Teide auf Teneriffa

Spanisch und Russisch in Dorstfeld, Spanisch und Englisch in Oespel

Im Urlaub Spanisch sprechen erleichtert in vielen Fällen die Kommunikation in den Urlaubsländern. Oder einfach etwas für die „grauen Zellen“ tun kann ein Grund sein, einen Sprachkurs, z. B. Russisch zu belegen. Mit diesen Kursen für Anfänger startet der Weiterbildungsverein StV Hellweg 1950 E. V. nach den Osterferien in der Martin-Luther-King-Gesamtschule, Fine Frau 50 – 58. Am Donnerstag, 12. April, startet um 18 Uhr der Kurs für die „Russen“, ab 19:30 Uhr beginnen die „Spanier“. Beide Kurse...

  • Dortmund-West
  • 03.04.18
Vereine + Ehrenamt

Wie schnell kann man auf der PC-Tastatur schreiben?

Ist es möglich, 10 und mehr Anschläge pro Sekunde zu erzielen? Und das, ohne anschließend erschöpft zu sein. Wer Interesse hat, diese Kenntnisse zu erwerben, kann an einem Schnupperabend des Weiterbildungsvereins StV Hellweg 1950 E. V. ganz unverbindlich teilnehmen. Es reicht, am 12.03. einen eigenen Laptop mit einem Textverarbeitungsprogramm mitzubringen. Der Start für diesen Kurs im Tastschreiben für Jugendliche und Erwachsene ist am 12. März 2018 von 17:30 bis 19:00 Uhr in der...

  • Dortmund-West
  • 28.02.18
Vereine + Ehrenamt

Wo kann man in Dortmund noch Steno lernen? - Ab 11.04.18 in Kley

Wer als Studentin oder Student in Vorlesungen und Seminaren alles stenografieren kann, wird oft bestaunt und auch bewundert. Das möchten andere dann auch können, so hört man es immer wieder. Aber wo ist es heute möglich, die Stenografie zu erlernen? - In der VHS wird es nicht mehr angeboten und auch sonst hat man Schwierigkeiten, Übungsmöglichkeiten zu finden. In Dortmund bietet der Weiterbildungsverein StV Hellweg 1950 E. V. solche Kurse an. Das Lernkonzept  ist so flexibel, dass es auf die...

  • Dortmund-West
  • 19.02.18
Vereine + Ehrenamt

Bildbearbeitung mit Photoshop für Einsteiger

Wie können Bilder mit Bildbearbeitungsprogrammen noch besser werden? Wer immer schon mal hineinschnuppern wollte in das umfangreiche Programm Photoshop, der hat ab 30. Januar 2018 in Kley die Möglichkeit, in 18 Unterrichtsstunden die wesentlichen Elemente dieses Programms kennenzulernen. Veranstalter ist der Weiterbildungsverein StV Hellweg 1950 E. V. Voraussetzung für diesen Kurs sind PC-Grundkenntnisse am eigenen Laptop und nach Möglichkeit das Programm. Dies gibt es auch als Testversion. Es...

  • Dortmund-West
  • 26.01.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.