Stockum

Beiträge zum Thema Stockum

Ratgeber
 Ab sofort steht auf dem zentralen Dorfplatz von Stockum eine Ladesäule mit zwei Ladepunkten zur Verfügung (v.l.: Iris Reich (Stadtmarketing), Siegfried Huff (Stadtmarketing) und Matthias Schulte-Huermann (Werbepartner).

Neue Strom-Tankstelle in Stockum

Siegfried Huff und Iris Reich von der Stadtmarketing Sundern eG und innogy-Kommunalbetreuer Johannes Kobeloer übergaben jetzt in Stockum eine weitere Elektro-Tankstelle ihrer Bestimmung. Ab sofort steht für jeden auf dem zentralen Dorfplatz von Stockum eine Ladesäule mit zwei Ladepunkten zur Verfügung. „Die Elektro-Tankstelle ist jederzeit rund um die Uhr, sieben Tage in der Woche betriebsbereit und nutzbar“, erklärte Johannes Kobeloer.Die Ladesäule ist Teil des Bundesförderprogramms, das...

  • Sundern (Sauerland)
  • 20.08.20
  • 1
Politik
Bevor es an der Pferdebachstraße richtig losging, mussten erst einmal Arbeiten in der Diakonissenstraße abgeschlossen werden. Das war 2018. Im Vordergrund: Die Pferdebachstraße im alten Zustand.
Video

Pferdebachstraße in Witten (2020)
Video zeigt den Stand der Bauarbeiten

In Witten werden gerne Straßen saniert. Zurzeit ist es die Pferdebachstraße, die vollkommen  neu gestaltet wird. Nachdem nun über Monate hinweg die Einfahrt von der Ardeystraße aus in die Pferdebachstraße gesperrt war, ist diese nun wieder offen. Allerdings nur bis zum Ärztehaus und der Schlachthofstraße. Dann ist sie gesperrt. Um genau zu sein zwischen Westfalenstraße und Schlachthfstraße rund um den ehemaligen Bahnhof Ost und die demontierte Brücke vom Rheinischen Esel. Es tut sich einiges...

  • Witten
  • 17.06.20
Natur + Garten
22 Bilder

Bewegung ist das halbe Leben
Wir setzen den Bummel einmal um den Block fort

Witten Stockum  ist die grüne Insel zwischen Bochum und Dortmund. Ganz In der Nähe ist die TU Dortmund und die Universität Witten/Herdecke. Heute am Pfingstsonntag gehen wir mal eine größere Runde, haben dabei einiges gesehen. Wie immer haben wir das große Objektiv nicht mit, und wie bestellt taucht am Himmel dieser Greifvogel auf. Es könnte sich um einen roten Milan handeln, der hier im Gebiet sein zu Hause hat!

  • Witten
  • 02.06.20
  • 4
  • 3
Politik

Presseerklärung zum D.LIVE Autokino

Der Heimat- und Bürgerverein Lohausen-Stockum e.V. hat folgende Presseerklärung zum D.LIVE Autokino versandt: "Der Heimat- und Bürgerverein hat nach verschiedenen Rat suchenden Anfragen betroffener Bürgerinnen und Bürger eine Presseerklärung zum vom städtischen Eventveranstalter D.LIVE betriebenen Autokino abgegeben. In der Presseerklärung drückt der Heimat- und Bürgerverein (HBV) seine Empörung darüber aus, dass die Stadt abermals ohne Einbeziehung der Anwohner im Düsseldorfer Norden und...

  • Düsseldorf
  • 09.05.20
  • 1
Natur + Garten
Ab kommendem Montag, 11. Mai, müssen insgesamt 60 abgestorbene Bäume in den Stadtteilen Stockum und Lohausen entfernt werden.

Düsseldorf: Baumfällungen in Lohausen und Stockum
60 abgestorbene Bäume müssen aus Verkehrssicherungsgründen entfernt werden

Ab kommendem Montag, 11. Mai, müssen insgesamt 60 abgestorbene Bäume in den Stadtteilen Stockum und Lohausen entfernt werden. Von M. Bieker Der überwiegende Teil der Bäume befindet sich an der Fußgängerbrücke, die die Stockumer Höfe mit dem Stadionweg verbindet. Die größtenteils jüngeren Ahorne sind von einem Schädlingspilz, der sogenannten Rußrindenkrankheit, befallen. Die Infektion wird durch heißes und trockenes Klima begünstigt. Die Bäume müssen aus Verkehrssicherheitsgründen...

  • Düsseldorf
  • 07.05.20
Politik
3 Bilder

U81 – 1. Bauabschnitt – Gericht lehnt Eilantrag ab; Hauptsache Klage läuft weiter

Pressemitteilung vom 28.04.2020 des Aktionsbündnisses U81 - contra monströse Hochbrücke Am 27. April 2020 hat das Oberverwaltungsgericht Münster den Beschluss zum Eilantrag vom 4. Oktober 2019 veröffentlicht. In der uns mittlerweile vorliegenden Beschluss-Begründung führt das Gericht u.a. aus, dass der Antrag auf Verhinderung von Bauarbeiten während des Klageverfahrens zulässig war, aber aus Sicht des Gerichts unbegründet sei, da sowohl die Interessen der Kläger, der betroffenen Anwohner...

  • Düsseldorf
  • 28.04.20
Blaulicht
Das Verkehrskommissariat Arnsberg ist auf der Suche nach einem älteren Mann mit Gehstock und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Der Mann hatte einen Fahrradfahrer in Sundern attackiert.

Senior mit Gehstock gesucht: Mann attackierte Fahrradfahrer in Sundern

Das Verkehrskommissariat Arnsberg ist auf der Suche nach einem älteren Mann mit Gehstock und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Am 15. April gegen 19.30 Uhr fuhr ein 18-jähriger Fahrradfahrer auf dem Geh- und Radweg von Stockum in Richtung Seidfeld. Hierbei kam dem Jugendlichen ein älterer Fußgänger mit Gehstock entgegen. Der Mann rief, dass der Weg kein Radweg sei. Anschließend warf er seinen Stock gegen das Fahrrad. Der 18-Jährige stürzte und verletzte sich hierbei leicht. Das...

  • Sundern (Sauerland)
  • 24.04.20
Vereine + Ehrenamt
Auch Neu- und Wiederwahlen standen auf der Tagesordnung des Schützenvereins.

SV Stockum, Siddinghausen, Westhemmerde freut sich über 27 Neuaufnahmen

Auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2019 kann der Schützenverein Stockum, Siddinghausen, Westhemmerde unter dem Vorsitz von Oberst Jörg Tillmann zurückblicken. Mit 27 Neuaufnahmen hat der Verein nun 232 Mitglieder. Auf der Tagesordnung der diesjährigen Mitgliederversammlung standen aber auch Vereinswahlen.Ulf Schimion wurde als 2. Vorsitzender ( Major ) in seinem Amt bestätigt. Wiedergewählt wurden außerdem Lothar Besche zum Kassierer, Alfred Pobloth zum Schriftführer, Mike Schnepper...

  • Unna
  • 10.02.20
Politik
Widrige Wetterverhältnisse gab´s bei der Wanderung 2019.

Sozialdemokraten laden zur Winterwanderung in Stockum ein

Die schon traditionelle Winterwanderung der Sunderner Sozialdemokraten zum Auftakt in das neue Jahr findet diesmal in Stockum statt. Treffpunkt zur Wanderung ist am Samstag, 18. Januar, um 14 Uhr am Gasthof Willeke in Stockum (Am Markt 5). Vorstand und Mitglieder des SPD-Ortsvereins Stockum haben die diesjährige Organisation übernommen und eine, für alle Altersgruppen und Hobbywanderer, geeignete Wanderstrecke ausgesucht. Zum Abschluss der Wanderung gibt es für die Wanderer im Gasthof Willeke...

  • Sundern (Sauerland)
  • 10.01.20
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Wittener (17) verletzt sich bei Sturz mit seinem Kleinkraftrad

Ein alkoholisierter Wittener (17) ist am frühen Samstagmorgen, 14. Dezember, anscheinend mehrfach mit seinem Kleinkraftrad in Stockum gestürzt. Er zog sich Verletzungen zu, die eine Behandlung im Krankenhaus erforderlich machten. Am frühen Samstagmorgen, gegen 5 Uhr, fuhr ein Wittener mit seinem Kleinkraftrad auf der Hörder Straße in Richtung Dortmund. Vermutlich aufgrund seiner Alkoholisierung verunfallte der Wittener ohne Fremdeinwirkung zwischen der Sträterkampstraße und der...

  • Witten
  • 16.12.19
Politik

Alternative Standorte für Open Air Veranstaltungsfläche prüfen

Düsseldorf, 15. Dezember 2019 In der nächsten Ratsversammlung stellt die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER den Antrag, die Verwaltung damit zu beauftragen, zu prüfen, ob im Stadtgebiet Düsseldorfs auch andere Flächen zur Realisierung einer Open Air Veranstaltungsfläche für rund 80.000 Besucher zur Verfügung stehen könnte und dem Stadtrat spätestens in der Sitzung am 18. Juni 2020 ausführlich und detailliert zu berichten. Chomicha El Fassi, Vorsitzende der Ratsfraktion Tierschutz FREIE...

  • Düsseldorf
  • 15.12.19
Ratgeber
Der Sperrbereich beträgt etwa 250 Meter um den Fundort.

Sperrung und Evakuierung
Bombenfund auf der Pferdebachstraße - EDIT: Bombe in der Pferdebachstraße entschärft

Auf der Pferdebachstraße wurde eine Fünf-Zentner-Weltkriegsbombe gefunden, die noch heute entschärft werden muss. Der Sperrbereich beträgt etwa 250 Meter um den Fundort (siehe Karte). Folgende Gebäude sind betroffen: • Wilhelmshöhe 15 • Pferdebachstraße: 203, 205, 213, 220, 221, 223, 224, 225, 229 Die Grenzen des Sperrbereichs sind: • Fußweg Walfischstraße in Richtung Stockum • Fußweg Borgäcker in Richtung Pferdebachstraße • Fußweg Wilhelmshöhe in Richtung...

  • Witten
  • 10.12.19
  • 1
Politik

U81 muss kommen – aber nur mit den Anwohnern

Düsseldorf, 23. November 2019 „Die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER unterstützt die Bürger aus Lohausen und Stockum im Kampf gegen die unsägliche Hochbrücke“, erklärt Claudia Krüger, Vorsitzende der Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER. „Es ist gut, richtig und wichtig, dass die Bürger sich sowohl juristisch wehren, als auch durch zum Beispiel diese Demonstration ihrem Unmut Luft machen. Hier sollen insgesamt rund 260 Bäume gefällt werden. Da man noch bis Ende Februar das Recht hat,...

  • Düsseldorf
  • 23.11.19
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Das Foto zeigt die Besuchergruppe vor dem Hofladen Greitemann.

Gemeinsames Frühstück und Hofbesuch
Frühstück in der "Mühlenbäckerei Vielhaber"

Neue Erfahrungen konnten einige Bewohner und Bewohnerinnen des Caritas-Wohnhauses neulich in Stockum machen: In der "Mühlenbäckerei Vielhaber" konnte gemeinsam gefrühstückt werden und anschließend stand mit dem Besuch des Bauernhofes Greitemann ein ganz besonderes Erlebnis an: Hier auf dem Hof mit 100 Milchkühen konnten die Besucher u.a. Eindrücke gewinnen über die Kälbchenaufzucht, die Fütterungsmethoden und die Arbeit am Melkstand. Ein Besuch im Hofladen Greitemann rundete diesen...

  • Arnsberg
  • 15.11.19
  • 1
Politik
6 Bilder

Bezirksregierung Düsseldorf hat den Planfeststellungsbeschluss zur U81 erlassen – Aktionsbünndis U81 bereitet Klage mit aufschiebender Bauwirkung vor

Düsseldorf, 3. September 2019 Mittlerweile ist der schon letzte Woche angekündigte Planfeststellungsbeschluss beim Aktionsbündnis eingegangen. In dem Beschluss kann man u.a lesen, dass durch das geplante Bauvorhaben der Stadtbahnlinie U 81, 1. Bauabschnitt von Freiligrathplatz bis Flughafen Terminal mit Auswirkungen auf unterschiedliche Umweltbereiche zu rechnen ist. Lesenswert sind auch Aussagen wie „Die zwischen Bund, Land, VRR, Gutachter, Rheinbahn und der Stadt abgestimmte...

  • Düsseldorf
  • 03.09.19
Blaulicht
Symbolbild Atemschutztrupp.

Feuerwehr - Feuerwehr - Feuerwehr
Brand im Dachstuhl in Stockum: Rauchmelder verhindert Schlimmeres

Zu einem Feuer im Dachstuhl eines viergeschossigen Wohnhauses in der Mittelstraße in Stockum rückten die Berufsfeuerwehr und die Löscheinheit Stockum am Sonntagabend, 4. August, gegen 18.20 Uhr aus. Ein ausgelöster Heimrauchmelder hatte die Bewohner alarmiert, die daraufhin das Gebäude verließen und die Feuerwehr informierten. Als die Einsatzkräfte eintrafen, drang aus dem Dachgeschoss Brandrauch, in einer Zwischendecke brannte Gebälk, das ein Angriffstrupp unter Atemschutz mit einem C-Rohr...

  • Witten
  • 05.08.19
Politik
(c) www.swd-ag.de_mobilitaet_elektromobilitaet_e-roller-mieten

Anfrage zu Eddy-Elektrorollern bzw. Elektro-Tretrollern

Düsseldorf, 3. Juli 2019 In Düsseldorf kann man Eddy-Elektroroller mieten. Fahren dürfen die Mieter damit überall; die Mietzeit kann jedoch nur im Geschäftsgebiet von Heerdt bis Mörsenbroich, von Stockum bis Eller beendet werden. Außerdem ist es seit Sommer 2019 möglich sein, Elektro-Tretroller zu mieten. In diesem Zusammenhang fragt Claudia Krüger, Vorsitzende der Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER in der nächsten Ratsversammlung am 4. Juli die Verwaltung, wie viele...

  • Düsseldorf
  • 03.07.19
Kultur

Für 25,5 Millionen Euro werden ein Schul-Komplex und eine Dreifachsporthalle in Stockum neu gebaut
Richtfest an der Toni-Turek-Realschule

Stockum. Richtfest an der städtischen Toni-Turek-Realschule in Stockum: Rund sechs Monate nach der Grundsteinlegung wurde an der Koetschaustraße 31 der nächste Meilenstein zur Fertigstellung des 25,5 Millionen Euro-Projektes gefeiert. Der Gebäudekomplex, der in unmittelbarer Nähe des Max-Planck-Gymnasiums errichtet wird, ist auf eine vierzügige Schule für 750 Schülerinnen und Schüler in 25 Klassen ausgerichtet. Zudem erhält die Toni-Turek-Realschule eine neue Dreifach-Sporthalle. Realisiert...

  • Düsseldorf
  • 03.05.19
Blaulicht

Fußgänger schwer verletzt
Verkehrsunfall in Stockum

Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstag, 2. Mai, 11.08 Uhr, in Stockum wurde ein 86-jähriger Fußgänger schwer verletzt. Er wurde mit lebensbedrohlichen Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Das Unfallaufnahmeteam der Düsseldorfer Polizei war vor Ort und sicherte Spuren. Nach den bisherigen Ermittlungen der Polizei war zur Unfallzeit eine 71-jährige Frau mit ihrem Nissan auf der Straße Am Roten Haus in Richtung Flughafen unterwegs. An der Einmündung Am Roten Haus / Sandweg wollte sie...

  • Düsseldorf
  • 02.05.19
Blaulicht
Symbolbild

Vandalismus
Unterrath/Stockum: Unbekannte Täter zerstören Haltestellenhäuschen

Unbekannte Täter zerstörten in der Nacht zum 1. Mai alleine auf Düsseldorfer Stadtgebiet die Glasscheiben von fünf Haltestellehäuschen. Auf Meerbuscher Stadtgebiet gab es weitere Tatorte. Die Polizei sucht Zeugen. Am Mittwoch, 1. Mai, gegen 8.30 Uhr, erhielt die Polizei Kenntnis von einer Sachbeschädigung an dem Haltestellehäuschen Deikerstraße 53. Hier hatten unbekannte Täter die Sicherheitsglasscheibe zerstört. Im Nahbereich konnten vier weitere Tatorte von derartigem Vandalismus...

  • Düsseldorf
  • 02.05.19
Politik

Lärm und Lärmschutz bringt die Bürger in Lohausen und Stockum in Rage

Düsseldorf, 25. April 2019 Der Infostand der Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER am Tag gegen Lärm war ein voller Erfolg. Über 100 Bürger aus Lohausen und Stockum kamen an den Stand und äußerten zum Teil heftige und deftige Kritik am Vorgehen der Politik. Einer brachte es auf den Punkt: „Ich wohne hier seit 1935. Was uns seit dem alles zugemutet wurde, Ausbau des Flughafens, Bau der A44, der B8 und des Nordsterns, Bau der Messe, Ausbau des Stadions, alles führte zu deutlich mehr Lärm,...

  • Düsseldorf
  • 25.04.19
Politik

Baumfällungen in Stockum – Stadtverwaltung antwortet unsensibel

Düsseldorf, 15. April 2019 In Stockum an der A 44, Nähe Eichenbruch und Goldregenweg werden zum Wiederaufbau der zerstörten Lärmschutzmauer über zwei Jahre Bäume gefällt, Lärmschutzmauerarbeiten ausgeschrieben, vergeben, erledigt und dann Großsträucher als Ersatz für die 87, gefällten Bäume gepflanzt. Dies nahm die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER zum Anlass, in der letzten Ratsversammlung die Verwaltung zu fragen, wie hätte der ganze, fast zweijährige Prozess beschleunigt werden...

  • Düsseldorf
  • 15.04.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.