"Kinder kriegen Dresche ..."

... zu sehen in Witten-Stockum.

Die Heimatfreunde Stockum-Düren e. V. veranstalten am

Sonntag, 9. September 2018, von 13 bis 17 Uhr,

auf dem Hof Bangert (neben der Sparkasse, Hörder Straße) ihren Dreschtag. Wie in vergangenen Zeiten lässt der Landwirt Heinrich Wilhelm Düren mit seinem Team das Dreschen mit einer alten Geringhoff-Dreschmaschine wieder aufleben. Nach den einzelnen Dreschvorgängen ist das Stroh wieder für die Kinder zum Toben und Süßigkeiten-Suchen freigegeben.

Für das leibliche Wohl werden Bratwürste, Kuchen, Kaffee und Kaltgetränke angeboten.

Autor:

Gerhard Hötzel aus Dortmund-West

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen