Große Resonanz auf neues Konzept der Mengeder Ferienspiele: Schallmauer fast durchbrochen

Anzeige
Bei den Mengeder Ferienspielen ist immer viel los. Archivfoto: Schütze
Dortmund: Stadtbezirk Mengede |

Fast hätten die Mengeder Ferienspiele in diesem Sommer mit der Besucherzahl eine Schallmauer geknackt. Entsprechend positiv fällt die Bilanz der Organisatoren aus.

„Sieben Standorte und knapp 10000 Besucher – damit sind wir sehr zufrieden“, konnten Arne Thomas und Tim Kock der Bezirksvertretung Mengede berichten. Zum ersten Mal folgten die Ferienspiele in diesem Jahr einem neuen Konzept unter dem Motto „Sechs Wochen Spiel, Spaß und Abenteuer“. Die Einrichtungen der Kinder- und Jugendarbeit im Stadtbezirk hatten sich zusammengeschlossen, um für Kinder, Teens und Jugendliche in allen Stadtteilen ein gemeinsames Ferienprogramm anzubieten. Und das vom ersten bis zum letzten Ferientag.

Das ambitionierte Vorhaben ging auf. Oft war der Andrang sehr groß, vor allem bei den Aktivitäten für Kinder. Einziger Wermutstropfen für Arne Thomas: „Die Jugendlichen konnten wir nicht an allen Standorten erreichen.“ Wie weit das schöne Wetter und der verlockende Ausflug an den Kanal dabei eine Rolle gespielt haben, darüber könne man nur spekulieren. Klar sei aber: „Das ist noch ausbaufähig.“

Insgesamt aber können die Organisatoren hochzufrieden sein. Von potentiell 42 Ferientagen seine 36 letztlich tatsächlich bespielt worden. Insgesamt 9698 Besucher zählte man dabei, wobei der größte Anteil mit 4599 Besuchern auf die Gruppe der sechs-bis elfjährigen Kinder entfällt. Die Gesamtbesucherzahl sei „schon eine Hausnummer“, stellte Thomas nicht ohne Stolz fest. Zum Vergleich: Bei den Ferienaktionen 2014 hatte man gerade einmal 3500 Besucher gezählt.

Keine Frage, dass man das erfolgreiche Konzept auch im nächsten Jahr fortsetzen möchte. Im Vorfeld wird die Bezirksvertretung Mengede dann wohl wieder Besuch von den Organisatoren bekommen. Denn ohne finanzielle Unterstützung, darauf wiesen Thomas und Kock dezent hin, sei eine derart groß angelegte Aktion nicht zu stemmen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.