Fazit

Beiträge zum Thema Fazit

Politik
Die Bürgermeister bei der Präsentation des Logos "Klima.Partner".

Kreis Kleve
Bürgermeister und Landrat ziehen Bilanz

In ihrer letzten Präsenzsitzung der jetzt zu Ende gehenden Wahlperiode zogen die Bürgermeister sowie der Landrat des Kreises Kleve in der Schustergemeinde Uedem Bilanz ihrer Zusammenarbeit in 2020. Beim Thema Gesundheit war und ist die gemeinsame Arbeit geprägt von der Notwendigkeit, die Regelungen des Landes in der Corona-Pandemie möglichst einheitlich in den Kommunen des Kreises Kleve anzuwenden. Einheitliches Vorgehen mit Quarantäneregeln Die Verwaltungschefs trafen und treffen sich auch...

  • Kleve
  • 01.11.20
Kultur
Mit viel Platz um die Installationen konnten sich die Besucher gut verteilen.

EMG zieht ein positives Fazit
Das 5. Essen Light Festival ist zu Ende gegangen

Zehn Abende lang wurde die Innenstadt in kunterbunte Lichter getaucht. Das 5. Essen Light Festival ist jetzt zu Ende gegangen. Die Essen Marketing GmbH (EMG) zieht trotz der Corona-Krise ein positives Fazit: „Wir sind glücklich und überwältigt vom positiven Zuspruch unserer Besucher“, freut sich EMG-Chef Richard Röhrhoff. Die EMG hatte coronabedingt zunächst Schwierigkeiten, Sponsoren zu finden und im Anschluss Probleme mit Transporten sowie der Einreise verschiedener Künstler. „Wir haben...

  • Essen
  • 12.10.20
  • 1
  • 2
Sport
Torjäger Silvere Ganvoula agierte gegen Osnabrück ausgesprochen glücklos, erhält aber Rückendeckung von Trainer Thomas Reis. Foto: Schütze
76 Bilder

Trainer Thomas Reis wehrt sich gegen Kritik und zieht ein positives Zwischenfazit
VfL Bochum: „Ganvoula wird auch seine Tore machen“

Drei Spiele, fünf Punkte – der Saisonstart des VfL Bochum war solide. Die Mannschaft ist ungeschlagen, konnte aber zuletzt bei der Nullnummer gegen den VfL Osnabrück erneut ein Heimspiel nicht gewinnen. Thomas Reis gibt sich nach außen trotzdem sehr zufrieden und wehrt sich gleichzeitig gegen Kritik. Im Einzelnen spricht der Trainer des VfL Bochum über… …den Saisonstart: Es wird immer gerne das Negative gesucht. Aber wir sind ungeschlagen. Fünf Punkte zum Saisonstart, damit bin ich zufrieden....

  • Bochum
  • 04.10.20
  • 1
Politik

Buchbesprechung
Die Anbetung

Über eine Superideologie namens Digitalisierung.Wäre der Untertitel „das Dilemma mit den sozialen Medien“ würde die Bandbreite des Problems mit der „künstlichen Intelligenz“ nicht ersichtlich und die Tiefe der Erklärungen der strukturellen Veränderung nicht möglich. Die Autorin und erfolgreiche Managerin, Marie-Luise Wolff, schreibt als Insiderin und nimmt eine differenzierte Betrachtungsweise der Digitalisierung in den Kapiteln auf. Wer merkt nicht an sich selbst, wie selbstverständlich lassen...

  • Oberhausen
  • 16.09.20
Politik
Gewinnübergabe IPad (von links): Peter Hilbig, Valérie Petit und Jos Müller.

Präsenzunterricht muss sinnvoll mit E-Learning ergänzt werden
Xantener Gymnasiast gewinnt IPad bei FBI-Umfrage

Wie sieht Schule in zehn oder 20 Jahren aus? Immer noch Präsenzunterricht oder lieber digital? Oder ein Mix? Fragen, die Valérie Petit umtreiben. Und mit wem könnte die Bürgermeisterkandidatin der Freien Bürgerinitiative Xanten (FBI) das Thema besser erörtern als mit jungen Menschen, die zur Schule gehen. „Sie sind die Experten, diejenigen, die wissen, worauf es ankommt.“, sagt sie und hat deshalb vor Wochen eine Umfrage unter Schülern zu den bisherigen Erfahrungen der Corona-Zeit gestartet....

  • Xanten
  • 12.09.20
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Der LSC Oeventrop e. V. hat wie so viele wegen Corona bisher ein etwas anderes Vereinsjahr erlebt und zog jetzt ein Zwischenfazit der Segelflugsaison (Foto: Vereinsdoppelsitzer ASK 21 auf den Oeventroper Ruhrwiesen).

LSC Oeventrop: Zwischenfazit einer etwas anderen Segelflugsaison 2020

Der LSC Oeventrop e. V. hat wie so viele bisher ein etwas anderes Vereinsjahr erlebt. Im Frühjahr standen die Mitglieder in den Startlöchern für die neue Saison: Es fehlten nur noch wenige Wartungsarbeiten an den Flugzeugen, das Vereinsheim war frisch renoviert, die Einladung zur Jahreshauptversammlung waren verschickt worden. Und dann kam alles ganz anders als gedacht. Die Beschränkungen ausgelöst durch den Coronavirus ab Mitte März führten dazu, dass sämtliche Vereinsaktivitäten am...

  • Arnsberg
  • 06.09.20
LK-Gemeinschaft
Die Maskenpflicht im Unterricht, wie im Leistungskurs Sozialwissenschaften der Q2, ist für alle Beteiligten eine Umstellung, wird aber als notwendige Schutzmaßnahme akzeptiert. Foto: Fahling/SGB

Unterricht mit Mund-Nasen-Schutz
Positives Zwischenbilanz des Städtischen Gymnasiums Bergkamen

Die erste Schulwoche nach den Sommerferien im Regelbetrieb ist absolviert und somit liegen auch einige Erfahrungen vor, inwieweit das neue Hygienekonzept mit Maskenpflicht auch im Unterricht funktioniert. Das Zwischenbilanz von Schulleiterin Bärbel Heidenreich des Städtischen Gymnasiums Bergkamen fällt positiv aus. Bergkamen. „Bisher habe ich den Eindruck, dass sich alle Mitglieder der Schulgemeinde an die Einhaltung der Maskenpflicht und die Hygienemaßnahmen halten und diese akzeptieren. Mir...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 22.08.20
Sport
Bester Torjäger des VfL Bochum: Silvere Ganvoula traf 13 Mal. Insgesamt erzielte der VfL in dieser Saison 53 Treffer - nur vier Team in der 2. Liga haben mehr Tore auf dem Konto. Foto: Molatta
4 Bilder

Mannschaft mauserte sich unter Thomas Reis vom Abstiegskandidaten zum besten Team der 2. Liga
Saisonbilanz des VfL Bochum: Mit Teamgeist aus der Krise

Den optimalen Schlusspunkt der Saison hat der VfL Bochum mit der 0:2-Niederlage in Hannover zwar verpasst. Doch als bestes Team der 2. Liga seit dem Re-Start steht ein achter Platz zu Buche, den man zum Jahreswechsel nicht mehr für möglich gehalten hätte – und der Mut macht für die Zukunft. Am Ende hat es den VfL Bochum doch noch erwischt. Nach elf Spielen ohne Niederlage konnte die Elf bei Hannover 96 nicht punkten, „weil wir unsere Chancen nicht genutzt haben“, wie Anthony Losilla treffend...

  • Bochum
  • 30.06.20
Ratgeber
Das Alkoholverbot ist eine der umgesetzten Maßnahmen am ZOB Recklinghausen.
2 Bilder

Busbahnhof in Recklinghausen ist sicherer geworden
Polizeipräsidentin und Bürgermeister ziehen positives Fazit

Die Straftaten am Zentralen Omnibusbahnhof (ZOB) Recklinghausen sind deutlich zurückgegangen. Polizeipräsidentin Friederike Zurhausen und Bürgermeister Christoph Tesche freuen sich, dass das Präsenzkonzept "Gemeinsam sicher am ZOB" aufgeht. Die Situation am ZOB Recklinghausen steht seit Jahren im besonderen Fokus von Polizei und Stadt. Ein bereits bestehendes Präsenzkonzept war vor einem Jahr mit weitreichenden Maßnahmen versehen und zu einem Sicherheitspaket ausgebaut worden. Direkter...

  • Recklinghausen
  • 14.03.20
Wirtschaft
Da geht die Post ab!

Briefzentrum Hagen bearbeitet 222 Millionen Sendungen
Sendungsmenge erreicht rund um Weihnachten Spitzenwerte

Das Team der Deutsche Post DHL Group im Briefzentrum Hagen blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück und zieht ein positives Fazit nach dem arbeitsintensiven Weihnachtsverkehr. Im Kalenderjahr 2019 haben die Mitarbeiter im Briefzentrum an der Buschmühlenstraße mehr als 222 Millionen Sendungen bearbeitet. Stärkster Tag im Weihnachtsgeschäft in Hagen war der 18. Dezember. An diesem Tag durchliefen das Briefzentrum mehr als 1,28 Millionen Sendungen. Ein starkes Wachstum von bundesweit etwa 30%...

  • Hagen
  • 10.01.20
Ratgeber
Erneuerung der Schadensstelle an der 70-Zentimeter-Hauptwasserversorgungsleitung im Bereich Heckenweg (Altenhagen).

Leitung nächste Woche wieder in Berieb
Hagen: Wasserrohrbruch am Heckenweg - ENERVIE zieht erste Bilanz

Am 28. August kam es im Bereich Heckenweg in Altenhagen zu einem Wasserrohrbruch einer Hauptversorgungsleitung mit 70 Zentimeter Durchmesser. In der Folge liefen schätzungsweise 10.000 bis 15.000 Kubikmeter (m3) Wasser aus, die insbesondere im Heckenweg und der Boeler Straße zu Überflutungen und in der Folge zu diversen Schäden führten. Der Wasserversorger ENERVIE Vernetzt zieht nun eine erste Bilanz. Positiv zu bewerten ist hierbei, dass durch die schnelle Reaktion aller Beteiligten und das...

  • Hagen
  • 06.09.19
Reisen + Entdecken
Gelungen und friedlich erlebte Polizeipräsident Gregor Lange nach vielen Rückmeldungen den Kirchentag, hier mit Kirchentagspräsident Leyendecker und Oberbürgermeister Sierau und Sicherheitskräften im Stadion.

Positives Fazit nach friedlichem Kirchentag in Dortmund
Polizeipräsident lobt Einsatzkräfte für ihre Arbeit

"Was für ein Vertrauen" - so lautete das Motto dieses Kirchentages; "Dieses Vertrauen wurde auch den Polizisten entgegengebrach!", ergänzt der Dortmunder Polizeipräsident Gregor Lange im Hinblick auf die Arbeit der Beamten, die dazu beitrugen, den Kirchentag in Dortmund zu einem friedlichen und sicheren Fest zu machen. Der Polizeiführer dieses Einsatzes, der Leitende Polizeidirektor Ralf Ziegler, schloss sich den Worten des Behördenleiters an: "Auch mein Dank gilt vor allem den Kollegen, die...

  • Dortmund-City
  • 24.06.19
Ratgeber
Ich erzähle von meinen Erfahrungen beim NA.

Meine Eindrücke
Fazit aus zwei Monaten Praktikum in der Redaktion des Niederrhein Anzeigers

Rund zwei Monate lang konnte ich als Praktikantin die Arbeit in der Redaktion des Niederrhein Anzeigers kennen lernen. Nach kurzer Einfindungsphase habe ich nun einen detailreichen Überblick über den doch sehr vielseitigen Beruf gewinnen können - und bin der Überzeugung, dass ich meinen Weg definitiv in diese Richtung weitergehen möchte. Eigentlich wusste ich bereits vor Antritt des Praktikums, dass mir das Schreiben und alles, was damit zu tun hat, großen Spaß macht. Diese persönliche...

  • Dinslaken
  • 03.04.19
  • 1
Überregionales
Mac DeMarco war auf dem NewFallFestival zu sehen. Foto: Reiner Pfisterer

Düsseldorfer Herbst: Das New Fall 2018 überzeugt mit über 20 Acts

Insgesamt 5.500 Zuschauer erlebten beim New Fall Festival 2018 in Düsseldorf über 20 Actsan besonderen Orten, die der Popmusik sonst eher verschlossen sind. Konzerte von Mac DeMarco, Ibeyi, Drangsal, Die Nerven, Tamikrest, Goldroger, Unter meinem Bett und vielen anderen sorgten für Begeisterung. Nach einem erfolgreichen Wochenendevoller Musikmomente zieht Festivalleiter Hamed Shahi-Moghanni ein positives Fazit: „Wir freuen uns, dass wir mit einem ambitionierten Liebhaber-Line-Up überzeugen...

  • Düsseldorf
  • 30.10.18
  • 1
  • 2
Kultur
Die Vorstellung am Tenderingssee und im Burginnenhof waren immer gut besucht.

„Es geht weiter!“: Organisatoren von "Filme mit Freunden" sind "super zufrieden"

von Sarah Dickel Dinslaken. Achtmal konnten Open-Air-Kino-Fans in diesem Sommer im Burginnenhof oder am Tenderingssee Kinoluft schnuppern. Philipp Beerwerth, Yannick Pieper und Moritz Weber-Frerigmann sind die drei Kreativköpfe, Organisatoren und Männer für alles, die hinter „Filme mit Freunden“ stecken und für das Open-Air-Kino in Dinslaken verantwortlich sind. „Wir sind super zufrieden und sind im Vergleich zum letzten Jahr sehr gewachsen“, berichtet Pieper. Besonders erfreut sind die drei...

  • Dinslaken
  • 23.08.17
Sport
Da ist das Ding: Trainer Ismail Atalan mit dem "Thüringer Mediencup". Fotos: VfL
4 Bilder

Cup und Lob für den VfL Bochum: "Bis zum Schluss voll durchgezogen!"

Der VfL Bochum sichert sich den ersten Titel der Saison, der Trainer verteilt Lob an seine Mannschaft und die Spieler scheint der Konkurrenzkampf ordentlich zu pushen - wenige Tage vor dem Saisonstart fällt das Vorbereitungsfazit beim VfL ausgesprochen positiv aus. Dass sich seine Elf beim Thüringer Mediencup so torhungrig präsentierte, hat Ismail Atalan wohlwollend zur Kenntnis genommen. Dem 5:2-Erfolg gegen den frisch gebackenen Drittligisten Carl Zeiss Jena ließ der VfL einen satten 6:0-Sieg...

  • Bochum
  • 17.07.17
Sport
Patrick Fabian feierte zum Saisonabschluss auch vor heimischer Kulisse noch sein Pflichtspiel-Comeback. Foto: Molatta
32 Bilder

VfL Bochum beendet Saison auf Platz 9: „Nicht Fisch und nicht Fleisch“

Ausverkauftes Haus an der Castroper Straße, aber der versöhnliche Abschluss der Saison wurde es am Ende dann doch nicht: Nach der 1:3-Niederlage gegen St. Pauli ist der VfL Bochum auch in der Tabelle noch hinter die Hamburger zurückgefallen. Platz neun steht am Ende zu Buche – eine komplett durchschnittliche Platzierung nach einer komplett durchschnittlichen Spielzeit. Das wollte im Interview nach dem Spiel auch Patrick Fabian nicht schön reden. Der Kapitän durfte am letzten Spieltag nach...

  • Bochum
  • 22.05.17
Sport
Gegen Dreden gelang Marco Stiepermann sein erstes und bisher einziges Saisontor. Foto: Molatta
2 Bilder

Bochum fordert St. Pauli - Stiepermann im Interview: "Zeigen, wie stark wir Zuhause sind!"

Großes Finale für den VfL Bochum: Zum letzten Saisonspiel gegen den FC St. Pauli meldet der Verein am Sonntag (21.5., 15.30 Uhr) ein ausverkauftes Stadion. Mit einem Sieg strebt der VfL einen versöhnlichen Saisonabschluss an - das unterstreicht im Interview vor der Partie auch Marco Stiepermann, dessen persönliche Bilanz dieser Spielzeit ebenso durchwachsen ausfällt wie die des VfL. Marco Stiepermann, löst die Aussicht auf ein ausverkauftes Stadion gegen St. Pauli am Sonntag nochmal eine...

  • Bochum
  • 19.05.17
Kultur
Mehr als 50 000 Besucher ließen sich von der schönen Atmosphäre rund ums Museum Schloss Moyland gefangen nehmen.
2 Bilder

Mehr als 50 000 Besucher beim Moyländer Kunsthandwerker-Weihnachtsmarkt

Bedburg-Hau. Die Gemeinde Bedburg-Hau und die Stiftung Museum Schloss Moyland feiern den erfolgreichsten Kunsthandwerker-Weihnachtsmarkt. „Unser zentraler Dank gilt allen Mitwirkenden, die durch ihr außerordentliches Engagement und die absolut professionelle Unterstützung auch in diesem Jahr wieder den Markt überhaupt erst möglich gemacht haben“, so Verwaltungsdirektor Johannes Look. Bürgermeister Peter Driessen ergänzt: „Der Weihnachtsmarkt Moyland ist nicht nur das touristische Highlight in...

  • Bedburg-Hau
  • 12.12.16
  • 2
LK-Gemeinschaft
Bei den Mengeder Ferienspielen ist immer viel los. Archivfoto: Schütze

Große Resonanz auf neues Konzept der Mengeder Ferienspiele: Schallmauer fast durchbrochen

Fast hätten die Mengeder Ferienspiele in diesem Sommer mit der Besucherzahl eine Schallmauer geknackt. Entsprechend positiv fällt die Bilanz der Organisatoren aus. „Sieben Standorte und knapp 10000 Besucher – damit sind wir sehr zufrieden“, konnten Arne Thomas und Tim Kock der Bezirksvertretung Mengede berichten. Zum ersten Mal folgten die Ferienspiele in diesem Jahr einem neuen Konzept unter dem Motto „Sechs Wochen Spiel, Spaß und Abenteuer“. Die Einrichtungen der Kinder- und Jugendarbeit im...

  • Dortmund-West
  • 21.09.16
Sport
Torschützenkönig: Simon Terodde.
4 Bilder

VfL Bochum im Saisonfazit: Ziel erreicht - Chance verpasst?

Mit dem 4:2-Sieg in Heidenheim hat der VfL Bochum einen positiven Schlussstrich unter die Saison gezogen und die Zweite Liga auf Rang fünf beendet. Wie fällt das Fazit aus? Was bleibt hängen, wer sind Gewinner und Verlierer? Der Stadtspiegel wirft einen Blick auf die wichtigsten Punkte. Die Saison: Offensiven Fußball und einen Platz in der oberen Tabellenhälfte hatte sich der VfL Bochum vor der Saison auf die Fahnen geschrieben. Geht es danach, hat man das Saisonziel voll erreicht. Nach dem...

  • Bochum
  • 17.05.16
Sport
31 Bilder

VfL-Kapitän Fabian trifft und verspricht: "Wollen die Saison nicht abschenken"

Erst jubelte das ganze Stadion mit ihm, dann blühte bei den Mitspielern der Flachs: Zum ersten Mal seit dem 31. August 2013 ist Patrick Fabian wieder ein Tor gelungen – überhaupt erst der dritte Treffer in seiner gesamten Zweitliga-Laufbahn. Der Kapitän des VfL Bochum traf beim 4:1-Erfolg über den FSV Frankfurt und fand nach der Partie viele lobende Worte für die Mannschaft. Patrick Fabian, Glückwunsch zum Tor – endlich mal! Patrick Fabian: Mein erstes Tor seit rund zwei Jahren, das ist einfach...

  • Bochum
  • 10.04.16
  • 1
Politik

Michael Helmich zieht Bilanz: Viele Bürger sorgen sich um innere Sicherheit und bemängeln Ordnungsrecht

Ein positives Fazit seines Wahlkampfes zieht CDU- Bürgermeisterkandidat Michael Helmich. Er habe seit Anfang des Jahres viele Veranstaltungen, geplant, durchgeführt und auch besucht. Insbesondere die bei ihm zu Hause in seinem Naturgarten durchgeführten Veranstaltungen und auch Motivplakate seien bei vielen Bürgern gut angekommen. Zu Transparenz gehöre für ihn auch, dass die Bürger ihn und seine Familie in ihrem Lebensumfeld kennenlernen konnten und können. Helmich hatte sich Anfang des Jahres...

  • Hünxe
  • 10.09.15
  • 1
  • 1
Überregionales
Der Kreativ-Stand an der Ecke Körner Hellweg/Berliner Straße vor der Körnebach-Apotheke. Dick eingepackt z.T. mit Mützen und Schals kneteten die Kids kleine Kunstwerke.
3 Bilder

"Oststadt in Harmonie" in Körne und Kaiserstraßenviertel litt unter heftigen Regenschauern

„Trotz teilweise heftigen Regenschauern war es eine gelungene Veranstaltung“, lautet das Fazit von Heinz-Dieter Düdder vom Stadtbezirksmarketing Innenstadt-Ost zum Event „Oststadt in Harmonie“ 2015 in Körne und Kaiserstraßenviertel. Düdder betont: „Es haben alle durchgehalten – bei den Mahnwachen, bei der Führung auf dem Ostfriedhof und am Körner Hellweg.“ In den trockenen Veranstaltungszeiten konnten die Kinder etwa an der „Körner KleinKunst Kreuzung“ z.B. Graffitibilder herstellen oder am...

  • Dortmund-Ost
  • 07.09.15
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.