BVB startet in Augsburg in die Saison - Bayern kommen im November

Anzeige
Augsburg ist der erste Gegner von Bender und Co.(Schütze)
Es hätte schlimmer kommen können: Mit einem Auswärtsspiel beim FC Augsburg startet der BVB am Samstag, 10. August, in die neue Bundesliga-Saison. Gleich im Anschluss folgen zwei Heimspiele.

Heimpremiere feiert Borussia am 17./18.8. gegen Aufsteiger Eintracht Braunschweig. Eine Woche später gibt Werder Bremen seine Visitenkarte im Signal-Iduna Park ab. Die endgültigen Spieltermine werden voraussichtlich Anfang Juli feststehen.

Merken dürfen sich die Fans auch schon den 10. Spieltag, wenn am Wochenende 23.-25.10. das Derby beim FC Schalke 04 auf dem Plan steht. Die Bayern hingegen empfängt der BVB erst zuhause, und zwar am 13. Spieltag (22.-24.11.).

Das letzte Spiel der Hinrunde findet am Wochenende vor Weihnachten gegen Aufsteiger Hertha BSC statt; Ende Januar beginnt die Rückrunde.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.