Mein LEO muss leider draußen bleiben- weder Bus noch Bahn nehmen meinen E- Scooter mit

Anzeige
Roland Jalowietzki
Das Jahr 2017 fängt für mich ja toll an! Seit diesem Jahr nämlich ist es allen Behinderten verboten, die öffentlichen Nahverkehrsmittel mit einem Elektro Scooter zu benutzen.
Mir bleibt als Alternative nur noch die S-Bahn. Jeder kann sich vorstellen, dass 6 km/h und eine Reichweite von ca. 16 km nicht gerade eine ausreichende Hilfe sind. Zugegebenermaßen ist er sehr zuverlässig und ich habe ihn auf der Strecke Rath / Unterrath getestet. Eines ist klar: bei Blitzeis habe ich ihn noch nicht getestet.


Soweit ich gehört habe, berät die Rheinbahn noch darüber, ob wenigstens die Straßenbahnen Scooter mtnehmen. Darüber würden viele Gehbehinderte und ich sich sicher freuen. Es grüßt Euch: Roland
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
5 Kommentare
62.045
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 08.01.2017 | 16:47  
16.042
Franz Burger aus Bottrop | 08.01.2017 | 17:42  
15.354
Volker Dau aus Bochum | 08.01.2017 | 17:42  
9.274
Jochen Menk aus Oberhausen | 09.01.2017 | 14:45  
11.177
Margot Klütsch aus Düsseldorf | 09.01.2017 | 19:47  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.