fragwürdige Absturzursache

Anzeige
Ich finde es essentiell auf die Auswertung der sogenannten black-Box zu warten - obwohl ich glaube, dass es - siehe Auswertung des Voice-Recorders - der breiten Öffentlichkeit nie wirklich zu Ohren kommen wird, was wirklich geschehen ist. Zunächst waren es nur acht Minuten, in denen lediglich Atmen zu hören war. Die letzten acht Minuten des Fluges.
Nun sollen es 1 1/2 Stunden sein - sowohl vom Hin- als auch dem Rückflug. Der Captain soll gesagt haben, dass er keine Zeit mehr hatte, die Toilette aufzusuchen, bevor der Rückflug startete. Und es soll zu hören sein, dass er sich auf diesem Wege verabschiedete und anschließend ein Hämmern an der Cockpit-Tür verbunden mit den Rufen um Einlass auf dem Voice-Rekorder befunden habe.

Bisher sind lediglich Vermutungen und Spekulationen veröffentlicht worden.

Die Rolle der Presse ist mehr als fragwürdig - eine kleine Stadt (Haltern am See) in Belagerung zu nehmen und falsche Fotos zu veröffentlichen.Das frühe Festlegen der "Unfallursache" ohne Auswertung von Voice-Recorder oder black--box auf ein "persönliches Attentat"...

Was mir jedoch am meisten am Herzen liegt, ist die Rolle der "psychisch kranken Menschen".

Egal, wie die Untersuchung ausgeht: auch psyychisch Kranke können verantwortungsvolle Jobs bekleiden.

Meine aktuelle Sorge ist: die Massenentlassung von psychisch kranken Menschen. Ich habe bereits dreimal die Erfahrung gemacht, dass mir mit einem Krankschreibungsstempel vom Psychiater gekündigt wird - und das in einem Bereich, in dem ich weder Führungsverantwortung noch eine Verantwortung gegenüber Menschenleben hatte.
Wo werden all die Menschen bleiben, die einen "Knacks" weg haben?

Alles, was die Motivation des 1. Offiziers angeht, wird Spekulation bleiben.
Massenmörder werden wo anders gemacht.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
234
Elke Es Said aus Düsseldorf | 29.03.2015 | 22:07  
905
Claudia Jacobs aus Mülheim an der Ruhr | 30.03.2015 | 16:43  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.