Radfahrer übersehen - schwer verletzt

Anzeige
Foto: Polizei

Ein Radfahrer wurde am Samstag in Düsseldorf-Bilk bei einem Unfall schwer verletzt.

Um 16.45 Uhr versuchte ein 70-jähriger Düsseldorfer auf der Fleher Straße rückwärts aus einer Parkbucht auszufahren. Hierbei übersah er einen 54 Jahre alten Fahrradfahrer, der den dortigen Radweg befuhr und dem Opel Astra nicht mehr rechtzeitig ausweichen konnte. Es kam zum Zusammenstoß. Der Radler stürzte zu Boden und erlitt schwere Verletzungen, die in einem Krankenhaus stationär behandelt werden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.