Spikes für die sportliche Venetia

Anzeige
1
Mit Schuhspikes überraschte Blau-Weiss-Präsident Michael Schweers Venetia Claudia und Prinz Christian II. beim traditionellen Essen der Venetia für die Prinzengarde Blau-Weiss im Uerige.

Ven

Blau-Weiss-Präsident Michael Schweers ist immer für eine Überraschung gut: Während des traditionellen Essens der Venetia für das Aktive Corps der Prinzengarde überreichte er Venetia Claudia ein paar mit Spikes bestückte Anti-Rutschsohlen speziell für Sportschuhe.

Hintergrund des Präsents war der Beinahe-Unfall der Prinzessin am vergangenen Sonntag beim morgendlichen Joggen auf eisglattem Untergrund. Mit Glück und Körperbeherrschung hatte die sportliche Venetia einen Sturz gerade noch so verhindert. Treffpunkt für das Abendessen war das Stammquartier des Prinzenpaares, die Hausbrauerei „Uerige“.

Dazu eingeladen waren diesmal nicht nur die Mitglieder des Aktiven Corps, der Tanzgarde und der Clownsgruppe, sondern auch die Jagherrinnen und Jagdherren sowie die Venetien. Für die ehemaligen Prinzessinnen nutzte die Venetienclub-Präsidentin Angela Erwin die Gelegenheit, um sich für diese Einladung mit einem großen Blumenstrauß bei Prinz Christian II. und Venetia Claudia zu bedanken. Auf diese Weise werde der Zusammenhalt innerhalb der Garde noch weiter gestärkt, sagte sie.

Prinz und Venetia verwöhnten ihre Gäste anschließend nicht nur mit einem Gulasch und Mousse au Chocolat im Altbierglas, sondern auch mit der ebenso traditionellen Verleihung zahlreicher Prinzenpaar-Orden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.