Weltpremiere von "Mara und der Feuerbringer" in Köln!

Anzeige
Köln: Cinedome |

Heute (So.,29.03.2015) ist es endlich soweit!

Die lang erwartete Weltpremiere in Köln für "Mara und der Feuerbringer" von Tommy Krappweis und mit Lilian Prent, Esther Schweins, Eva Habermann, Christoph Maria Herbst und Jan Josef Liefers (heute vor Ort in Köln) lässt die Fans der Schauspieler/in heute zum Cinedom im MediaPark 1 wandern.

Unser Dennis hat es sich daher zur Aufgabe gemacht, heute pünktlich vor dem Kino am Roten Teppich zu stehen, die Stars des Films abzulichten und der lieben Lilly noch im Vorfeld ein paar Fragen zu stellen. Was uns natürlich mit am meisten interessiert hat, war, ob sich die junge Schauspielerin (u. a. auch bekannt aus "Jeder Tag zählt") auf morgen freut.

"Ja ich freue mich schon sehr!" sagt sie. "Ich hoffe dass wir genügend Zuschauer bekommen, um den zweiten und dritten Teil zu produzieren!"

Bei "Mara und der Feuerbringer" handelt es sich um eine Trilogie. Alle Bücher wurden von Tommy Krappweis geschrieben, den die meisten von euch als Erfinder von "Bernd das Brot" und Comedian aus der legendären "RTL Samstag Nacht" kennen.

Natürlich möchte Dennis auch wissen, wie es für Lilian war, gemeinsam mit einigen der prominentesten Schauspieler Deutschlands vor der Kamera zu stehen.

Sie habe sich sehr wohl gefühlt, erklärt sie uns. "Ich habe mich gleich aufgenommen gefühlt und habe viel gelernt."

Wir von Niveau-Klatsch freuen uns, wie viele, viele andere auch, auf die heutige Weltpremiere ab 16:00 Uhr und sind uns sicher, dass der Film super beim Publikum ankommen wird. Dennoch bliebt verständlicherweise die Frage, ob sich Lilian auch vorstellen könnte, die Mara in den beiden weiteren Teilen, wenn diese auch irgendwann auf die große Leinwand kommen sollten, zu verkörpern.

"Auf jeden Fall! Die Geschichte ist noch nicht fertig und wird noch sehr spannend!" erklärt sie. Wir sind gespannt... auch wenn wir die Bücher schon kennen und wissen, dass Lilly Recht hat.
Liebst,
Conny
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.