35 Jahre Seniorenbeirat Düsseldorf

Anzeige
Dieses Jubiläum feiert der Seniorenbeirat der Landeshauptstadt Düsseldorf am Donnerstag, 10. Oktober, 14 Uhr, im Plenarsaal des Rathauses, Marktplatz 2.

Oberbürgermeister Dirk Elbers eröffnet die Veranstaltung mit einem Grußwort. Professorin Dr. Dres. h.c. Ursula Lehr, Bundesministerin a. D., hält den Festvortrag mit dem Titel "Seniorenbeiräte und ihre Aufgaben in einer Gesellschaft des langen Lebens".

Den musikalischen Rahmen gestaltet die Robert-Schumann-Hochschule. Düsseldorfer Seniorinnen und Senioren sind herzlich zu dieser Veranstaltung eingeladen.

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung bei Sabine Rohstock, Amt für soziale Sicherung und Integration, Telefon 89-95950, E-Mail sabine.rohstock@duesseldorf.de, erforderlich.

Der Seniorenbeirat der Landeshauptstadt ist das Sprachrohr der rund 145.000 Düsseldorferinnen und Düsseldorfer über 60 Jahre. Er weist politische Gremien, Verwaltung und andere Institutionen auf spezifische Probleme und Wünsche der Seniorinnen und Senioren hin. Die Mitglieder des Seniorenbeirates arbeiten überparteilich und überkonfessionell.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.