Büdericher Rotarier spenden 33.444€ an den Düsseldorfer Kinderschutzbund

Anzeige
Eine großzügige Spende wurde diese Woche Silke Drees, stellvertretende Vorsitzende, von den Rotariern unter ihrem Präsidenten Marco van der Meer im Büdericher Restaurant Landsknecht überreicht. Es wird zugunsten des Projekts "Posener Pänz" verwendet. Bei diesem Projekt - der Düsseldorfer Ortsverein des Kinderschutzbundes hat seine Geschäftsstelle an der Posener Straße - werden 16 Kinder unter Drei aus elf Nationen wie Georgien, Italien, Kamerun oder Serbien in zwei Gruppen betreut, erhalten sprachliche Förderung und werden auf den Kindergarten vorbereitet. Die meisten von ihnen leben im Stadtteil Lierenfeld und können so in ihrem Umfeld betreut werden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.