Konzert - "Mündelheim rockt" - Festival im Bootshaus - "Next Level" - Kim Merz - 20.11.2015

Anzeige
Duisburg: Bootshaus |

Bands aus dem Duisburger Süden spielen für den Duisburger Süden

- Unter diesem Motte findet bereits zum 4. das Festival statt. Veranstalter ist der hiesige SPD Ortsverein. Die Veranstaltung mit vier Bands war für zwei Tage angesetzt. Freitag, den 20.November, begann die Gruppe "Eyevory" mit dem ersten Gig. Nach einer kurzen Umbaupause ging es dann mit dem zweiten Gig weiter:.

" Next Level "

spielten auf, und es wurde eng auf der Bühne.
Sie sind eine Coverband, aber was für eine! Da passt auch das Motto der Band dazu: frisch, frech, unkompliziert! Rockkultur trifft auf Folkrocker!
Die 7 Musiker:
Vocals: Carina Ulrich
Vocals & Gitarre: Florian Klug
Keyboard: Walent Kristic'
Bass: Hanjo Buch
Drums: Stefan Tummes
Geige & Vocals: Migo Svoboda
Akustik Gitarre & Vocals: Karl Krafft
spielten ein breites Spektrum über U2, Tom Petty, Stray Cats, Cameo, und machten selbst vor Charthits wie "Firestone" nicht halt.
Als Überaschungsgast trat denn Kim Merz mit seinem Sohn David, Gitarrist der Gruppe "Eyevory" auf die Bühne und sie brachten dann das Publikum mit den Hits "Der Typ neben ihr" und "Charline" in Wallung. Es wurde lautstark mitgesungen.

Sie waren mit viel Spass bei der Sache und brachten es tatsächlich auf 22 Stücke inklusive Zugaben, das begeisterte Publikum wollte sie garnicht von der Bühne lassen.
Ein rundum gelungener Abend, da dürfen wir auf die Fortsetzung im nächsten Jahr gespannt sein.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.