Prinz Michael I. hatte zum Empfang in den „Duisburger Gürzenich“ nach Huckingen geladen

Anzeige
Zum traditionellen Prinzenempfang hatte die frisch gekürte Duisburger Tollität Prinz Michael I. in den Steinhof in Huckingen geladen, und viele Gönner, Förderer, Freunde und Vertreter der Duisburger Karnevalsgesellschaften waren dieser Einladung gefolgt.

Rund 300 Gäste waren gekommen, um Michael I. und seiner Crew ihre Glückwünsche zu übermitteln. Diese wurden alle durch den Prinzen, seine Hofmarschälle und die Pagen am Eingang begrüßt und erhielten den Sessionsorden Sr. Tollität.

Nach der Begrüßung der Anwesenden durch HDK Präsident Michael Jansen erfolgte dann um 18.11 Uhr der Einzug der Tanzgarde der „1. Großen Karnevalsgesellschaft Rot-Weiss Hamborn-Marxloh 1958 e.V.“, die mit einem grandiosen Gardetanz zu schmissigen Berliner Melodien das bunte Programm an diesem Abend einleitete.

Es folgte die Hamborner Kindertanzgarde, die mit ihren wunderbaren Showtanz „König der Löwen“ die Herzen der Gäste des Empfangs höher schlagen ließen.

Dann marschierte die Kinderprinzencrew auf die Bühne auf und gratulierte Prinz Michael I. und seiner Crew mit ihrem Programm. Voller Stolz nahmen die Regenten der Duisburger Nachwuchsjecken auf dem Throngestühl auf der Bühne Platz.

Der Höhepunkt des Abends war natürlich der Einmarsch des am Tage zuvor gekürten Oberhaupt der Duisburger Narren und seiner Crew, die ebenfalls ihre herrlichen Tanzeinlagen darboten.

Und dann folgte ein Programmpunkt, der doch sehr beeindruckend war, kamen doch gleich 12 ehemalige Stadtprinzen der Stadt Duisburg auf die Bühne, um der neuen Tollität Michael I. zu seiner Kürung gratulierten. Eine Bühne auf der sie selbst einmal gekürt wurden, fand man die heutige Steinhofbühne früher doch in der alten Mercatorhalle.

Da sah man neben dem frisch gekürten Stadtprinzen Michael I. (Reinbold):

Manfred II. (Brey) - 1989
Wilfried I. (Schmitz) - 1999
Gerd II. (Suchi) - 2000
Friedrich I. (Hans-Friedrich Brenzel) - 2001
Joachim I. (Loosen) - 2003
Beffi I. (Wilfried Roßbach) - 2004
Wolfgang III. (Swakowski) - 2005
Bodo I. (Malsch) - 2007
Stefan I. (Stefan Wilken) - 2009
Michel I. (Michael Jansen) - 2010
Jürgen II. (Ohl) - 2011
Thomas I. (Erlacher) - 2015


Bodo Malsch fand die richtigen Worte der Gratulation und überreichte eine schöne Collage der bisher vom Duisburger Künstler Nacir Chemao gemalten Prinzenportraits

Der Empfang hielt die Besucher noch einige schöne Stunden beisammen und alle Gäste freuten sich für und mit seiner Tollität Prinz Michael I. und seiner Crew auf eine tolle Session!
1
1
1
1
1
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.