Doppeltes Ordinationsjubiläum von Pfarrerin Ute Sawatzki und Pfarrer Dirk Sawatzki

Anzeige
Ute und Dirk Sawatzki im Jahr 1991 vor der evangelischen Kirche in Wedau (Foto: Archiv Ev. Kirchenkreis Duisburg , Andreas Mangen)
Pfarrerin Ute Sawatzki und Pfarrer Dirk Sawatzki wurden am 24. Februar 1991 in der Kirche Am See in Duisburg-Wedau vom damaligen Superintendenten Carl Dieter Hinnenberg ordiniert.

Zu diesem doppelten Ordinationsjubiläum gratuliert die evangelische Kirchengemeinde Trinitatis und feiert es am Sonntag, 28. Februar 2016 um 10.30 Uhr mit einem Gottesdienst in der Wedauer Kirche, Am See 8. Die Gemeinde lädt dazu und zum anschließenden Empfang im Gemeindesaal ein.

Ordination bedeutet die Berufung, Segnung und Sendung zum Dienst der öffentlichen Wortverkündigung und Verwaltung der Sakramente, also von Gott eingesetzte, sichtbare und wirksame Handlungen, wie Abendmahl oder Taufen. Mit dieser Amtshandlung endet die lange Ausbildung einer Theologin oder eines Theologen bestehend aus Studium an der Universität und im Vikariat, begleitet von vielen Klausuren und Prüfungen.

Ute Sawatzki stammt aus Essen, hat an der Kirchlichen Hochschule in Wuppertal und an den Universitäten Bochum, Tübingen und Bonn studiert und war nach dem ersten theologischen Examen im Frühjahr 1988 Vikarin in Mülheim-Saarn. Nach der Geburt des ersten Kindes und dem anschließenden Erziehungsurlaub legte sie das zweite theologische Examen im Herbst 1990 ab und begann dann mit der Gemeindearbeit in Wedau-Bissingheim im Bezirk von Pfarrer Werner Saueressig.

Dirk Sawatzki, ebenfalls aus Essen stammend und die gleichen Studienorte aufweisend, hatte nach dem zweiten theologischen Examen den Hilfsdienst noch nicht angetreten, sondern ein Baby- und Haushaltsjahr eingelegt. Am 14. März 1993 wurden Ute und Dirk Sawatzki auf die dann freigewordene Pfarrstelle in Duisburg Wedau gewählt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.