Douvil GmbH The next Generation !

Anzeige
Duisburg: Zinkhüttenplatz | Wir schreiben das Jahr 2007 ! Der Wunsch eines FOC , Kapitän Enzweiler träumt von einem FOC , Oktober 2011 Beginn der Planungen für das FOC Duisburg – Hamborn !

Heute schreiben wir das Jahr 2015 und die Verantwortlichen treten , bedingt durch den Widerstand der Bürger und Bewohner der Zinkhüttensiedlung die immer wieder
Aufdecken mit welchen Mitteln und Methoden dieser Ramschladen gebaut werden soll auf der Stelle. Erster Projektentwickler Mittellos , Abstand zu den Grillo Werken passt nicht , Verkehrsgutachten passt nicht, Umweltgutachten passt nicht !
Im Jahre 2014 tritt der neue Mann bei Douvil Herr Carsten Graul aus Berlin in den Fokus , schaut man auch bei Ihm auf die Finanzen , das gleiche Fiasko. Roger Sevenheck ist immer noch , wenn auch nicht mehr als erster Mann bei der Douvil GmbH.
Weiter geht es mit der Never Ending Story des „ Leuchtturmprojektes „ FOC Duisburg – Hamborn ! In welche Verträge haben sich die Verantwortlichen aus der Verwaltung und dem Rat der Stadt Duisburg verstrickt , das man das Projekt nicht beenden kann und will ?
Keinen im Rat der Stadt scheint es wirklich zu Interessieren was mit den Steuergeldern passiert !
Nur wenige Ratsmitglieder kämpfen wie wir gegen dieses unsägliche Projekt auf dem Rücken der Bürger dieser Stadt.
Wer deckt die Leichen im Rathauskeller endlich auf , wird auch mit dem Projektplaner Douvil Katze und Maus gespielt , wie mit den Bewohnern der Zinkhüttensiedlung ?
Auch die Fragen in der Bezirksvertretersitzung durch die BI Zinkhüttenplatz wurden nicht oder nur schwammig beantwortet. Wie viel Schulden kommen auf die Bürger der Stadt Duisburg zu , wenn das Projekt scheitert ? Man denke nur an das unnütze Zeltlager für die Flüchtlinge in Walsum das den Steuerzahler mal eben weit über 250.000 € gekostet hat , ein Klacks , denn bei dem Projekt FOC geht es um Millionen !

1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.