Baumaßnahme Portsmouthplatz geht in die nächste Phase

Anzeige
Die Bauarbeiten auf dem Bahnhofsplatz gehen in die nächste Phase. Der „rote Teppich“ vor dem Haupteingang ist fertiggestellt und wird am kommenden Montag, 24. Oktober, freigegeben. Der Platz vor dem Haupteingang des Hauptbahnhofes ist somit wieder in voller Breite nutzbar.

Die Arbeiten zur Erneuerung der Platzoberfläche rücken dann weiter Richtung Königstraße. Die erste Reihe der Fahrradabstellanlage am Haupteingang muss dann weichen.

Die Fahrradständer sind bereits mit Absperrgittern eingezäunt und mit Schildern wird darauf hingewiesen, dass die Fahrräder ab 24. Oktober hier nicht mehr abgestellt werden können.

Räder, die bis dahin nicht aus der Anlage entfernt wurden, werden von den Wirtschaftsbetrieben im Fundbüro des Bürgerservice Mitte auf dem Sonnenwall 73 - 75 eingelagert.

Besorgte Bürger haben allerdings auch darauf hingewiesen, dass PWK auf den neu gelegten Platten parken. Dieses ist sicherlich nicht im Sinne des Erfinders und zudem eine Gefahr für die Taxen und deren Fahrgäste am Taxistand.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.