1.WJC Taekwon Do: Viele Medaillen für Walsumer Kämpfer

Anzeige
(Foto: Foto: Dennis Riebe)

TEXT: Dennis Riebe

Der ITF-D, lud in Herne zum 1. Ranglistenturnier des Jahres ein und einige Taekwon Do Kämpferinnen und Kämpfer, des 1. Walsumer JC, wollten diese Chance nutzen um Punkte für die Deutsche Meisterschaft am Ende des Jahres zu sichern. Am Samstag erreichten zwei Walsumer Kämpferinnen eine Doppelplatzierung. Elif Bagci und Nina Kitzig konnten sich im Tul sowie im Kampf erfolgreich durchsetzen. Für Justin Jakob und Jessica Winken lief es im Tul leider nicht so gut, beide mussten sich in der Vorrunde geschlagen geben. Im Kampf erreichten dafür beide das begehrte Podest. Am Sonntag starteten dann neun “kleine” sowie “große” Kämpferinnen. Auch am zweiten Tag war der 1. Walsumer JC mehrmals auf dem Podest vertreten. Den Anfang machte Özge Sarki mit einer guten Platzierung im Tul. Ebenso konnten sich Jenna Jakob, Anna Lena Lichtenberg und Enise Bagci in ihren Tulklassen durchsetzten und erreichten eine Platzierung. Nach den sensationellen Tulläufen ging es nun ums Kämpfen. Alle Kämpferinnen zeigten an diesem Tag Herz und Biss und wurden für ihre guten Leistungen belohnt. Mehrere Kampfklassen wurden von unseren Kämpferinnen dominiert, und es gab auch mal wieder ein “Walsumer-Finale”!
Die Platzierungen: Elif Bagci 1.Platz im Tul & 2. Platz im Kampf; Nina Kitzig 2. Platz im Tul & 2. Platz im Kampf; Justin Jakob 3. Platz im Kampf; Jessica Winken 3. Platz im Kampf; Özge Sarki 3.Platz im Tul; Anna Lena Lichtenberg 3. Platz im Tul & 1. Platz im Kampf; Jenna Jakob 2. Platz im Tul & 1. Platz im Kampf
Enise Bagci 3. Platz im Tul & 1. Platz im Kampf; Marie Benke 3. Platz im Kampf
Lena Benke 2. Platz im Kampf; Dilara Caglayan 3. Platz im Kampf; Tanja Marcic 2. Platz im Kampf
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.