Der 10. Walsumer Gesundheitslauf

Anzeige
Wolfgang & Erika Roeske, Renate Klesse, Anton Blaj und René Bohnenkamp freuen sich auf ihren Start beim 10. Walsumer Gesundheitslauf

Eine tolle Veranstaltung, fanden die Sportler des BSV ThyssenKrupp Stahl „ fit & aktiv“ e.V.

„Muss es denn immer um Bestzeiten, um gute Platzierungen gehen“, so Renate Klesse beim letzten Läuferabend der Langlaufabteilung des BSV ThyssenKrupp Stahl „fit & aktiv“e.V. „Lasst uns doch mal zu einer Laufveranstaltung fahren, zusammen loslaufen, im Team gemeinsam ankommen, um danach noch in der Lage zu sein den Nachmittag gemeinsam zu verbringen.“

Gesagt, getan - warum denn in die Ferne schweifen und Ruck zuck kam die Veranstaltung des TV Aldenrade 07 e.V. „der Walsumer Gesundheitslauf“ in die erste Auswahl. Einige Läufer des BSV verlegten kurzerhand ihre dritte Trainingseinheit der Woche zur Platzanlage des TV Aldenrade und es liefen im Team und ohne Leistungsdruck über die 5,7 km-Distanz: Renate Klesse, René Bohnenkamp, Anton Blaj und Erika und Wolfgang Roeske. Sie genossen die abwechslungsreiche Strecke, die gute Bewirtung danach und sind sich sicher zur Jubiläumsveranstaltung im nächsten Jahr wieder dabei zu sein und hoffen noch weitere Vereinskameraden und Laufkolleginnen für diese tolle Veranstaltung zu begeistern.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.