DSC Preußen Tennis.. Damen 55 das Topteam im Club

Anzeige
Damen 55 DSC Preußen
Nachdem die Damen es geschafft haben im letzten Jahr den Aufstieg in die höchste Liga ihrer Altersklasse der Niederrhein-Liga aufzusteigen,geht nun die Erfolgsgeschichte weiter.
Nach dem Saisonstart 2017 mit einem Sieg und einer Niederlage, allerdings gegen die Topmannschaft der Gruppe, waren am Samstag dem 27.5.17 im Heimspiel die Damen des TC Vorster Wald e.V. Kaarst zu Gast.
In einer Hitzeschlacht kam es zu einem Sieg mit Herzschlagfinale, doch der Reihe nach.
Heike Barbiel-Grandke, Monika Wachtel, Yvonne Blass konnten ihre Einzel gewinnen, doch Helga Manshausen und Sylvia Jung-Lochten mussten ihre Gegnerinnen gratulieren.
Im Spitzeneinzel von Maria Winstermann sollte erst der Champions-Tie-Break die Entscheidung bringen, doch nach spannendem Verlauf musste Maria das Spiel denkbar knappen mit 8:10 verloren geben.
Spielstand 3:3
Nun waren die Doppel an der Reihe und hier sollte es erst recht spannend werden. Das erste Doppel mit Monika Wachtel / Yvonne Blass ging verloren doch das zweite Doppel mit Maria Winstermann / Anne Müller konnte gewonnen werden.
Spielstand 4:4
Im dritten Doppel mit Helga Manshausen / Heike Barbiel-Grandke musste nach 6:4 im ersten Satz und 4:6 im zweiten Satz die Entscheidung abermals im Champions-Tie-Break fallen und unter großer Freude der Mannschaft und der Fans konnten Helga und Heike mit 1o:8 das Ding rocken.
Endstand 5:4 DSC Preußen
Nach diesem Sieg ist es im nächsten Auswärtsspiel beim Grün Weiss Elberfeld mit einem erneutem Erfolg möglich vorzeitig die Klasse zu halten, dafür drücken die Tennisfreunde des DSC Preußen den Mädels ganz fest die Daumen.
Das nächste Heimspiel an der Futterstr ist am 24.6.2017 um 14.00 Uhr gegen die Mannschaft vom Oberhausener TV.



Pressewart des DSC Preußen
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.