DUISBURGER SCHNELLSCHACH-MEISTERSCHAFT IN RUHRORT

Anzeige
Dirk Visser
Ein weiteres Mal hat die Schachgemeinschaft Meiderich/Ruhrort ein Turnier des Schachbezirks Duisburg ausgerichtet. Im Spielsaal über dem Radiomuseum in Ruhrort fand die diesjährige Schnellschach-Einzelmeisterschaft des Bezirks statt. 18 Teilnehmer aus vier Duisburger Vereinen spielten ein siebenrundiges Turnier mit 15 Minuten Bedenkzeit pro Partie. Da kein Spielleiter des Bezirks anwesend war, wurde das Turnier von Bernd Junker vom ausrichtenden Verein durchgeführt.

Nach über vier Stunden Spielzeit stand Swen Pröttel vom OSC Rheinhausen als neuer Bezirks-Schnellschach-Meister fest. Er erzielte 5,5 Punkte. Vizemeister wurde Guido Heisel vom PSV Duisburg mit fünf Zählern. Dirk Visser platzierte sich als bester von vier Meiderich/Ruhrortern mit ebenfalls fünf Punkten auf dem dritten Rang. Er verlor lediglich eine Partie gegen den Turniersieger und hat nach seinem zweiten Platz bei der Offenen Rheinhausener Meisterschaft 2013 die nächste gute Platzierung erreicht.

Viele weitere Informationen zur SG Meiderich/Ruhrort gibt es auf der Homepage www.sg-mr-schach.de und der Facebook-Seite www.facebook.com/SG.Meiderich.Ruhrort.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.