Im Team eine Distanz bewältigen und dabei „Laufend etwas Gutes tun“

Anzeige
Duisburg: Heinrich-Hamacher-Sportpark | Etwas Spaß am Laufen und natürlich gute Laune, sollte man schon mitbringen, wenn man am Neumühler Silvesterspendenlauftreff teilnehmen möchte. Zum 5. Mal in Folge richtet die Langlaufabteilung des TuS Hamborn-Neumühl seinen Spendenlauftreff aus, und wie in jedem Jahr lautet das Motto „Laufend etwas Gutes tun“. Es geht hier nicht nur um den Sport, sondern auch darum, mit dem Erlös der Veranstaltung, den Förderverein der Christy-Brown-Schule zu unterstützen. „Wer also am Silvestervormittag das dringende notwendige Bedürfnis hat, kurz vor Jahresende noch eine gute Tat zu vollbringen, und das werden hoffentlich viele sein, sollte sich uns anschließen“, so Wolfgang Roeske, Pressewart der Abteilung.

Seit 2012 wird die Spende von 5€ pro Teilnehmer, nach oben ist beim Spendenbetrag natürlich keine Grenze gesetzt, der Stiftung der Neumühler Christy-Brown-Schule übergeben. Dies ist eine Förderschule, mit dem Schwerpunkt körperliche und motorische Entwicklung. Zu den angebotenen Jogging-Distanzen über 5 und 10 km, wird auch wieder eine 5km Walking-Strecke angeboten, auf die sich die stellvertretende Rektorin der Christy-Brown-Schule, Hildegard Imholte, schon freut. Auf allen Distanzen heißt die Devise: „gemeinsam loslaufen – gemeinsam ankommen“, damit dies auch gelingt, wird in verschiedenen Leistungsklassen gelaufen, die jeweils von erfahrenen Langläufern der Abteilung begleitet werden. „Wir haben in den vergangenen Jahren nie jemand zurück gelassen, jeder ist begleitet ins Ziel gekommen, dafür haben wir Betreuer gesorgt“, betont Renate Klesse, Übungsleiterin der Abteilung.

Der Silvesterspendenlauftreff startet am 31. Dezember um 11:00 Uhr im Neumühler Heinrich-Hamacher-Sportpark, Oberhauser Allee, dort sind Umkleide- und Duschmöglichkeiten vorhanden. Anschließend wird noch zu einem gemütlichen Beisammensein ins Gästehaus eingeladen. Fragen zum Spendenlauftreff werden gerne beantwortet von Renate Klesse 0208 / 655125 oder Wolfgang Roeske 0175 / 9886635.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.