Trainingscamp Camping Schuilenburg

Anzeige
Schon sehr lange nutzen einige Langläufer des TuS Hamborn-Neumühl, aus dem Duisburger Norden, den Campingplatz Schuilenburg, in den benachbarten Niederlanden, als Trainingscamp. Einmal nichts tun, nur die Seele baumeln lassen und eine kleine Trainingseinheit entlang dem Ijsselmeer, Richtung dem malerischen Hindeloopen sind dann angesagt. Eine Wendepunktstrecke (ca.12,5km) Richtung Stavoren ist für geübte Sportler leicht zu bewältigen. Will man aber einen reizvollen Rundkurs über Koudum, vorbei an Feldern und Bauernhöfen laufen, kommt man auf gut 17km. Ein Geheimtipp, nicht nur für Surfer, sondern auch für die Freunde des Langlaufs. Für die beiden Sportler im Bild, Thomas Busch und Wolfgang Roeske, heißt es für dieses Trainingscamp die Daumen hoch.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.