Villewind Regatta auf dem Liblarer See mit WRK- Beteiligung

Anzeige
Erftstadt: Liblarersee | Florian Lenz und Benni Auerbach dominiereten

Zum 50 jährigem Vereinsjubiläum war diese Regatta für Schwertzugvögel ausgeschrieben und erneut leistetet WRK- Segler hierzu ihren Beitrag mit ihrer Teilnahme. Von 20 gemeldeten Booten waren am Samstag um 14.00 Uhr 18 Teams an der Startlinie erschienen und bei ständig drehenden Winden mit leicht stürmischen Windeinlagen von drei bis fünf (!)

Beaufort waren Bootsbeherrschung und gutes taktisches Verhalten mehr als gefragt. So geschah es , dass im zweiten Lauf am Samstag unser WRK –„ Allrounder“ Franz Nawroth mit seiner Vorschoterin Astrid Basalla kenterte und nicht mehr weitersegelte, da er zu sehr mit dem erfolgreichen Aufrichten des Bootes beschäftigt war. Trotz dieses Missgeschicks, welches einer verspäteten Taufe seinen neuen Bootes gleichkam, erreichte „ Franek“Nawroth mit Platz 9 noch einen gediegenen Mittelplatz in diesem Feld. Alle Segler waren an diesem Tag überrascht, dass es zu insgesamt vier Läufen kam . Als hätte dies der Regattaleiter Stephan“ Weiser“ geahnt und machte seinem Nahmen alle Ehre : Am Sonntag fehlte der Wind bei Sonnenschein, oder er drehte beständig , so dass nach einem Startversuch endgültig abgeschossen wurde.

Platz eins wurde von Florian Lenz (SKBUE ) und Vorschoter Benni Auerbach (WRK) punktgleich vor
Frank Suchanek (SKBUE)und Karsten Idel (SKBUE) belegt. Platz drei gehörte den WRKlern Dirk Michalke und Uwe Horstmann. Platz vier war erneut eine gemischte Mannschaft mit Steffi Gouverneur vom SKBUE mit Michael Hagmanns als Vorschoter von der WRK. Platz fünf gehörte dem Obmann der SZV- Klassenvereinigung vom RCTT (Traben Trarbach /Mosel) Uli Brach mit dem WRKSegler Jan Rohpeter, der kurzfristig als Vorschoter eingesprungen war. Aufgrund der starken WRK – Vertretung versprachen etliche Segler des Ville Clubs demnächst einen Gegenbesuch auf dem Töppersee.
Foto: WRK
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.