17 Jahr`und 15 Männer!

Anzeige
Auch in diesem, 17. Jahr des Bestehens, feierte der Vatertagsclub wieder in der Doppelgarage bei Detlef Reuter mit einer großen Tombola für einen guten Zweck. Durch den Verkauf von ca. 250 Losen in den Firmen ABC Spax und Hesterberg sowie einigen privaten Spenden konnte ein Erlös von 500€ erzielt und dem Ennepetaler Tafelladen überreicht werden. Das Bild zeigt den alljährlichen Initiator Detlef Reuter bei der Übergabe des Schecks an Karin Nebel. Diese bedankte sich im Namen des Teams und der Bedürftigen unserer Stadt; der Dank galt auch den Unternehmen, welche die Tombola ermöglichten: KP Metallwerk Ennepetal; Elektro Windorf; Sparkasse Ennepetal; Spax International; Metallbau Korwie; Thorsten Plastwich von Gödde GmbH & Co KG; A. Timm von der Allianz sowie Christoph Haschke von Schneider und Rüseler.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.