Ennepetal: Auto rollt gegen Verkehrsschild

Anzeige
Ennepetal: Mittelstraße |

Dumm gelaufen: Ein 35-jähriger Gevelsberger ist wegen einer Unfallflucht aufgeflogen. Und das war nicht alles.

Am Donnerstag gegen 23 Uhr parkte der Gevelsberger sein Fahrzeug in der Mittelstraße in Ennepetal. Er verließ sein Auto bei laufendem Motor. Daraufhin geriet das Fahrzeug ins Rollen und prallte gegen ein Verkehrsschild. Als der Mann zu seinem Auto zurückkehrte, erkannte er zwar den Schaden, verließ aber die Unfallstelle, ohne eine Schadensregulierung einzuleiten.
Bei der anschließenden Kontrolle des Fahrers durch die Polizei stellten die Beamten fest, dass dieser unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand und ordneten eine Blutprobe an.

0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.