Bürgeramt Borbeck

Anzeige
Seit Tagen dachte ich daran, dass ich heute mein neues Auto bei der Zulassungsbehörde im Bürgeramt Borbeck anmelden muß.
Aus vergangener Zeit wusste ich von den ewig langen Wartezeiten und der stickigen Luft im Amt, und stellte mich auf zwei bis drei Stunden ein.
Etwas zu lesen und bei der Hitze auch eine Flasche Wasser hatte ich mitgenommen. Ich zog die Wartenummer 90, und fing an zu lesen. Nach genau sieben Minuten kam ein Hupzeichen und die Anzeigetafel sprang auf die Nr. 90. Ich war geschockt. Das kann nicht sein, dachte ich, aber ging dann doch in die klimatisierte Zulassungsstelle, wo ein freundlicher Mitarbeiter mich auch noch zügig bediente.
Ich brauchte nun nur noch die neuen Nummerschilder machen zu lassen, das dauerte nur zwei Minuten,und ging zur Behörde zurück, da kam sofort wieder dran.
Ich war tatsächlich schon mit allem fertig, und habe insgesammt nur eine Viertel Stunde im Amt verbracht, und dass inklusive Wartezeit, obwohl es Montag Morgen war.
Da soll einer auf die Beamten schimpfen. Ich nicht mehr.
Oder lag es an der Klimaanlage,dass alles so leicht zu ertragen war.??
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.