2:1-Testspielerfolg für die SGS Essen

Anzeige
Essen: Schönebeck | Ein gelungenes Testspiel der SGS Essen sahen die Zuschauer am Donnerstagabend gegen den Ligakonkurrenten Bayer 04 Leverkusen.

Auf der Anlage des Leverkusener Leistungszentrums waren die Ruhrstädterinnen vor allem in der ersten Spielhälfte spielbestimmend gerieten jedoch durch die Leverkusenerin Gentjana Rochi mit 0:1 in Rückstand.

Auch nach dem Seitenwechsel sahen die verantwortlichen Trainer eine flotte Begegnung, die der Essener Frauen-Bundesligist aber durch Tore seiner beiden Youngster, Nicole Anyomi und kurz vor Schluss Laura Radke, noch in ein 2:1-Erfolg drehen konnte.
Beide Seiten setzen alle verfügbaren Spielerinnen ein.

© SGS-Bericht
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.