Erfolgreiche Reiter in Abteilung und Parcours

Anzeige
Die erfolgreichen Prüflinge der Reitgemeinschaft 77. (Foto: RG 77)

An mehreren Wochenenden fand unter der Leitung von Klaus Kahlert bei der Reitgemeinschaft 77 in Dellwig ein Lehrgang zur kleinen und großen Hufeisen-Prüfung statt.

Melina Kerle, Yan Kleine-Berkenbusch, Johanna Freitag und Luisa Reichelt legten das „Kleine Hufeisen” ab, Rosalie Glunz und Letizia Notteboom das „Große Hufeisen”. Die Prüflinge mussten im praktischen Teil ihr Können auf dem Pferd beweisen und ihr Pferd selbstständig in allen drei Grundgangarten in der Abteilung reiten. Die Prüflinge vom Großen Hufeisen hatten im Anschluss noch sicher einige Hindernisse zu überwinden. Im theoretischen Teil wurde jeweils der Umgang mit dem Pferd und die Hilfengebung abgefragt. Die Richterin war begeistert von dem Wissen, der noch teilweise sehr jungen Reiterinnen. Am Wochenende können diese ihr Können auf dem WBO-Turnier am Klaumerbruch zeigen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.