Wieder die Halle rocken: SGS Essen tritt beim SAP-Cup an

Anzeige
Essen: Schönebeck |

Noch einmal ist die SGS Essen in der Halle gefordert. Der Frauen-Bundesligist tritt am Sonntag (25.01) beim 7. SAP FRAUEN-FUßBALLCUP 2015 in der beschaulichen Weinstadt Rauenberg an.

Als Titelverteidiger ist die Motivation bei den SGS-Frauen natürlich besonders groß, den Titel wieder an die Ruhr zu holen. Trainer Markus Högner wird wieder mit einem kleinen Kader die Reise nach Baden-Würtenberg antreten. Dort erwartet die SGS in ihrer Gruppe A, die beiden Ligakonkurrenten Bayer 04 Leverkusen und SC Freiburg, der SV 67 Weinberg (2. Bundesliga Süd) und den zweiten Sieger aus dem 2. RegioCup, der einen Tag vorher ausgetragen wird.

Die weitere Rückrundenvorbereitung:
31.01. SGS Essen vs Fortuna Hjöring (Dänemark) - BSA Ardelhütte, Ardelhütte 166b, 45359 Essen (12:00)
03.02. SGS Essen vs VfL Bochum - BSA Ardelhütte, Ardelhütte 166b, 45359 Essen (19:00)
08.02. FSV Gütersloh vs SGS Essen - Tönnies Arena, In der Mark 2, 33378 Rheda-Wiedenbrück (11:00)

Fortsetzung der Rückrunde:
15.02. SGS Essen - SC Sand - Stadion Essen, Hafenstraße 97A, 45356 Essen (14:00)

© SGS-Bericht
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.