Motorrollerfahrer stürzte - Zeugen gesucht!

Anzeige
Essen: Ruhrbrücke |

Zu einem Verkehrsunfall auf der Ringstraße an der Baustellenampel
kam es am Montag, 3. Juni, als gegen 8.30 Uhr ein Rollerfahrer von
einem dunklen BMW älterer Bauart geschnitten wurde.

Der 58-jährige Fahrer der Suzuki musste eine Vollbremsung durchführen, um eine
Kollision zu verhindern. Bei dem anschließenden Sturz verletzte er
sich. Die Fahrerin des BMW fuhr weiter.

Wer hat geholfen?

Ein nachfolgender Autofahrer half dem Verletzten auf die Beine. Leider sind die Personalien des Zeugen nicht notiert worden.

Wer fuhr den BMW?

In dem BMW mit Kennzeichen aus Mettmann befanden sich zwei Personen, die Fahrerin war sehr jung, hatte dunkle glatte lange Haare, auf dem Beifahrersitz saß ein junger Mann.

Die Polizei bittet den Zeugen, der geholfen hatte, sowie weitere Zeugen und die Fahrerin sich zu melden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.