Eine Halbzeit hat nicht gereicht (American Football)

Anzeige
Essen: BSA Bäuminghausstraße | Am 02. Mai trafen auf der Bezirksportanlage Bauminghäuserstrasse die Junior Cardinals auf die Paladins aus Solingen.

Beide Teams kannten sich bereits aus der letztjährigen Regionalliga Saison. Leider schwächelten die Cardinals in der ersten Hälfte und konnten sich nicht auf das Spiel der Paladins einstellen, so dass es zur Halbzeit bereits 20:0 für die Paladins stand.
Nach einigen klaren Worten der Coaches in der Halbzeit starteten die Junioren hoch motiviert in die zweite Hälfte

Im ersten Drive konnte sich die Offense durch einen starken Auftritt von Quaterback Martin Chromik und einem erfolgreichen Passspiel bis vor die Endzone der Paladins arbeiten und Runnigback Sören Rollnik konnte den verdienten Touchdown durch ein starkes Blocking der Offensive Line erlaufen.

Leider war das Glück an diesem Tag den Cardinals nicht ganz hold und im weiteren Verlauf der zweiten Hälfte konnte die Offense ein nötiges First Down im vierten Versuch nicht erarbeiten, was schlussendlich zu einem Turnover und mittelfristig zur zweiten Niederlage führte.

Das Spiele endete mit einem 07:27 für Solingen jedoch wird in den kommenden 14 Tage weiterhin hart gearbeitet um sich auf die Mammuts auf Münster einzustellen.

Fotos : Oliver Jungnitsch
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.