Gute Leistungen der Schwimmerinnen und Schwimmer der SG Altenessen beim 12. Karl-Heinz Range Gedenkschwimmen in Herne

Anzeige
Nach den Vereinsmeisterschaften am 24. und 26.11.2015 ging es am 29.11. für die Aktiven nach Herne zum dortigen Südpool. Dort fand das 12, Karl- Heinz Gedenkschwimmen des SC Wiking Herne statt.
Morgens um 07.30 Uhr ging es von Essen aus nach Herne, da bereits um 08.00 Uhr das Einschwimmen auf den Programm stand.
Es war wieder ein erfolgreicher Wettkampf, der für die 10 Schwimmerinnen und 5 Schwimmer mit den Siegerehrungen, gegen 17.30 Uhr, endete.
58 Einzelstarts und 3 Staffeln schickte Trainer und Betreuer Thomas Przybilla ins Becken des Südpools. Dabei gab es 15 Gold-, 10 Silber- und 8 Bronzemedaillen, sowie 19 Urkunden für die Plätze vier bis sechs. Außerdem wurden 20 persönliche Bestzeiten (PBZ) erreicht. Alle Aktive waren erfolgreich bei der Medaillen- und Zeitenjagd.
Die 15 Goldmedaillen teilten sich Jennifer Bachert (50m Schmetterling, PBZ, und 200m Freistil, PBZ), Raffaela Böhmer (100m Rücken, Schmetterling und Brust, 200m Lagen und Brust), Miriam Möll (50m Brust und Schmetterling, 100m Brust und Freistil, 200m Freistil, PBZ) und Elias Roth (50m, 100m und 200m Brust).
Silber gab es für Jennifer Bachert (50m Rücken und Freistil), Miriam Möll (50m Freistil), Emilia Luna Patt (50m Brust, PBZ), Lucy Riese (50m Freistil und 100m Lagen), Elias Roth (100m Freistil), Leonie Wagner (50m und 100m Rücken, PBZ) und Abdelhakim Zaitouni (50m Brust).
Bronze holten sich Jennifer Bachert (100m Freistil), Abdel Mounim El Amrati (50m und 100m Brust, 100m Rücken und 200m Freistil, PBZ) und Lucy Riese (100m Freistil, PBZ)
Weitere Bronzemedaillen gewannen die Damen und die Herren 4x50m Freistilstaffel in den Besetzungen Miriam Möll, Jennifer und Pia Bachert und Raffaela Böhmer, sowie Elias Roth, Abdelhakim Zaitouni, Enrico-Giuseppe Lomonte und Abdel Mounim El Amrati.
In der 4x50m Lagenstaffel weiblich wurden die Schwimmerinnen der SG Altenessen 19/26 Vierte, Besetzung: Leonie Wagner, Raffaela Böhmer, Miriam Möll und Jennifer Bachert.
Urkundenplatzierungen erreichten Pia Bachert (50m Brust und 200m Freistil, jeweils PBZ), Leonita Dushku (50 und 100m Brust, PBZ), Abdel Mounim El Amrati (50m Rücken und Freistil), Alissa Fischer (100m Rücken, PBZ), Enrico-Giuseppe Lomonte (50m Rücken und Freistil), Ian Lee Pläschke (50m Freistil, PBZ), Lucy Riese (100m Schmetterling, PBZ), Elias Roth (50m Rücken, PBZ), Leonie Wagner (50m und 100m Freistil), Abdelhakim Zaitouni (50m Freistil, 100m Brust und Rücken) und Samira Zaitouni (50m Rücken).
Ein Dank gilt allen, die die Aktiven unterstützt haben und den beiden Kampfrichtern Michael Hechler und Rainer Böhmer.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.