Burgaltendorfer Chöre laden zum Konzert an der Burg

Anzeige
Das große Festwochenende mit zwei Konzerten und dem StillLeben ist vorbei und schon naht ein weiteres Event im Rahmen der Feierlichkeiten zu 850 Jahre Burgaltendorf. Am Sonntag,26. Juni, findet um 15 Uhr an der Burg Altendorf ein ganz besonderes Konzert statt. Die tonARTisten, der Chor des TVE Burgaltendorf unter Leitung von Ludger Köller, und Vanful Jumäns, unter der Leitung von Martin Hohendahl, geben sich die Ehre und laden zu einem vielfältigen, musika­lischen Ohrenschmaus ein. Und nicht nur die Musik ist abwechslungsreich, sondern auch die „Bühne“, denn die beiden Chören wollen, gemeinsam und im Wechsel singend, das gesamte Burggelände als Bühne nutzen. Und dabei wird das Publikum fast überall hin mitgenommen. Gute Stimmung mit viel Spaß sind also garantiert. Für alle Fußballfans: Ende der Veranstaltung wird ca. um 17 Uhr sein, so dass jeder rechtzeitig zum Anpfiff zu Hause sein wird. Fotos: privat
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.