StillLeben in Burgaltendorf: Busse werden umgeleitet

Anzeige
850 Jahre Burgaltendorf - Große Feier

Burgaltendorf. Wegen des Dorfjubiläums "850 Jahre Burgaltendorf" werden am Sonntag, 12. Juni, die Buslinien SB15, 166 und 180 umgeleitet.
Ein Bus pendelt in der Zeit von 9 bis 18 Uhr zwischen den Haltestellen (H) Brauksiepe und Burgaltendorf Burgruine sowie Märkische Straße im Stundentakt.
Die Busse SB15 und 166 enden an der Haltestelle (H) Brauksiepe und setzen ab dort wieder in Richtung Essen Hbf ein. Die Buslinie 180 wird umgeleitet in Richtung Burgaltendorf zwischen den (H) Düschenhofer Wald und Burgaltendorf Burgruine; in Gegenrichtung wird sie ab der (H) Burgruine umgeleitet. Haltestellen/ Ersatzhaltestellen: SB 15, 166: Die (H) Brauksiepe in Richtung Essen Hbf wird aufgehoben. Dafür wird eine Ersatzhaltestelle eingerichtet auf der Alten Hauptstraße in Höhe der Haus-Nr. 108. Die (H) Burgaltendorf Kirche und Gemeindehaus entfallen ersatzlos. 180: Die (H) Nasse, Breddestraße, Engels, Baumschule, Am Hang und Gemeindehaus entfallen ersatzlos. Pendelbus: Es werden nur die (H) Brauksiepe, Im Eickhof, Märkische Straße, Hombergs­egge, Im Rosental und Burgaltendorf Burgruine angefahren.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.