Bustour zeigt Wiege der Industriekultur im Ruhrtal

Anzeige
Im Deilbachtal gibt es viele Zeugnisse früher Industriegeschichte. (Foto: Gralingen/ Ruhr Museum)
Essen: Deilbachtal | Durch die Region geht es mit der EMG – Essen Marketing GmbH am Sonntag, 1. September, mit der Thementour „Wiege der Industrie – Ruhrtal und Deilbachtal“.

Sie startet um 10.30 Uhr am Bushalteplatz vor dem Haus der Technik. Von da aus führt die Tour mit dem Bus durch das idyllische Ruhrtal, vorbei an der Geologischen Wand bis zur Kulturlandschaft Deilbachtal, das heute vom Ruhr Museum verwaltet wird.
Dort, in einer der ältesten Museums- und Denkmallandschaften Deutschlands, erhalten die Teilnehmer eine Führung mit zahlreichen
Informationen zur Geschichte der Eisen- und Metallindustrie im Ruhrgebiet.

Thementouren der EMG

Karten für die rund dreistündige Tour sind für 17 Euro, ermäßigt 11 Euro, in der EMG-Touristikzentrale, Am Handelshof 2, erhältlich. Informationen zu weiteren Thementouren, Stadtrundfahrten, Rundgängen und Radtouren gibt es unter www.essen.de/tourismus sowie telefonisch unter 0201- 8872333.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.