Änderungen beim Pflegestärkungsgesetz - Bürgerschaft Kupferdreh informiert am Dienstag

Anzeige
Ulrich Matenar (l., Geschäftsführer Bürgerschaft Kupferdreh) und Frank Schleicher (r., Fachanwalt für Sozialrecht) freuen sich auf viele interessierte Gäste. Foto: privat
Essen: Mineralienmuseum |

Zum 1. Januar 2017 wurde das Pflegestärkungsgesetz geändert. Dies ist ein Grund für die Bürgerschaft Kupferdreh, einen Informationsabend zu diesem Thema anzubieten.

Als Experte konnte Rechtsanwalt Frank Schleicher gewonnen werden, der die Neuheiten und Änderungen des Gesetzes von verschiedenen Seiten beleuchtet. Er kann den einen oder anderen Ratschlag geben und steht für Fragen gern zur Verfügung.

Teilnahme kostenlos


Die Veranstaltung findet am kommenden Dienstag, 21. März, im Mineralien-Museum, Kupferdreher Straße 141, statt (Eingang Hofseite) und beginnt um 19 Uhr. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht notwendig.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.