kupferdreh

Beiträge zum Thema kupferdreh

Fotografie
22 Bilder

Graffiti
Die Farbe ist gerade getrocknet

Am vergangenen Samstag hat sich die Sprayer-Szene an der Betonwand der A 44 eingefunden, um die triste Fläche mit bunten und, wie ich meine, gekonnten Graffiti zu verschönern. Ob das Ziel erreicht wurde, entscheiden Sie. Bunter ist es alle Male jetzt in Kupferdreh.

  • Essen-Ruhr
  • 28.06.22
  • 2
  • 4
Sport
Das Stadtbad Kupferdreh öffnet gegenwärtig nur noch sporadisch.
Foto: Henschke
2 Bilder

Nicht nur Stadtbad Kupferdreh kaum noch geöffnet
Frustrierte Schwimmer

Mit acht Hallenbädern, zwei Kombibädern und drei Freibädern sowie einer Badestelle am Baldeneysee gibt es in Essen ein hervorragendes, vielfältiges und gut erreichbares Schwimmangebot, das ganzjährige Badefreuden ermöglicht. So der Werbetext. Wer genauer hinschaut, entdeckt irritierende Lücken. Die Temperaturen steigen und die Menschen stehen vor verschlossenen Toren. Nur das Grugabad und das vom Verein Ruwa Dellwig betriebene Freibad Hesse sind offen. Die Freibadbereiche in Kettwig und im...

  • Essen
  • 15.06.22
  • 1
Kultur
4 Bilder

Unglaublich die 257ers kommen nach Essen-Kupferdreh

Heute ist es endlich soweit: Die 257ers kommen nach Kupferdreh😊👍 Dies ist eine Veranstaltung der Werbegemeinschaft Essen-Kupferdreh in Zusammenarbeit mit dem Steeler Gastro-Service. Das erste Almrausch(en) findet anlässlich 125 Jahre Bürgermeisterei Essen-Kupferdreh am Pfingstwochenende auf dem Marktplatz Kupferdreh statt. Das Synonym „Almrausch“ steht für die Alpenrose. Bei dieser Veranstaltung handelt es sich um eine Weiterentwicklung des Oktoberfestes, das während des Jahres als...

  • Essen-Ruhr
  • 03.06.22
  • 1
  • 1
Politik

„Politik braucht Ausdauer“ – Politische Jogging-/ und Radtour um den Baldeneysee!

Am Samstag, den 07. Mai 2022, lädt die CDU Kupferdreh/Byfang wieder alle Mitbürgerinnen und Mitbürger zur jährlichen Jogging-/Radtour um den Baleneysee ein, um `Politik in Bewegung und herrlicher Landschaft` erleben zu können, diesmal in Begleitung der Landtagskandidaten Fabian Schrumpf und Thomas Ziegler. Unter dem bewährten Motto „Politik braucht Ausdauer – WIR schwitzen gemeinsam für eine gute Zukunft“ geht es pünktlich um 14.00 Uhr in Kupferdreh an der ehemaligen Eisenbahnbrücke...

  • Essen-Ruhr
  • 06.05.22
  • 1
Politik

"Traditionelles abendliches `Politisches-Küchentisch-Knifftengespräch` auf der Dilldorfer Höhe!"

– Fabian Schrumpf stellt sich den Bürgerfragen! Dilldorf. Bereits seit vielen Jahren bieten die lokalen Byfanger, Dilldorfer und Kupferdreher Christdemokraten sowie der Ratsherr Dirk Kalweit das Gesprächs-Format „Politische Küchentisch-Gespräche“ an, um mit den Menschen dort in den unmittelbaren Bürgerkontakt zu treten, wo sie wohnen oder ihren Lebensmittelpunkt haben. Es geht um die Politik in den Stadt- und Ortteilen, in Essen, die Politik im Allgemeinen und diesmal natürlich um die...

  • Essen-Ruhr
  • 06.05.22
LK-Gemeinschaft
Silke Kieckbusch ist die Friedhofsgärtnerin des evangelischen Friedhofs Überruhr an der Klapperstraße. Die Gießkanne wurde mutwillig zertreten. 
Foto: Henschke
3 Bilder

Friedhofsgärtnerin entsetzt über Zerstörungswut
Überruhrer Friedhofs-Ärger

Silke Kieckbusch ist die Friedhofsgärtnerin des evangelischen Friedhofs Überruhr an der Klapperstraße. Insgesamt hat sie rund ein Viertel der Grabstellen in Pflege, Tendenz steigend. Verstörend findet die 54-Jährige eine Häufung von mutwilligen Zerstörungen und Diebstahl. Seit Januar steht sie auf eigenen Beinen, da ihr Gatte aus gesundheitlichen Gründen kürzer treten muss: „Im gesamten Bereich wurden meine Grabpflegeschilder entwendet, die Firmenaufkleber von meinem Radlader abgekratzt, auch...

  • Essen
  • 26.04.22
Politik

CDU lädt zum 46. Politischen-Kamingespräch auf Dilldorf´s Höhen

Traditionelles Politisches-Freitags-Wochenend-Gespräch zum Thema „Cannabis für ALLE“?! Kupferdreh/Dilldorf. Nach zahlreichen Studien berauschen sich mehrere Millionen Menschen in Deutschland jährlich an der Droge Cannabis und begehen damit eine Straftat, denn der Besitz des Stoffes ist illegal. Das bereits im Jahre 1961 aufgesetzte Einheitsabkommen über Betäubungsmittel, dem bis heute insgesamt 186 Staaten beigetreten sind, bildet dafür die Begründungsgrundlage. In diesem Abkommen wurde...

  • Essen-Ruhr
  • 12.04.22
Politik

„Mittendrin statt nur dabei!“ – Wöchentliche digitale Ratsherren Bürgersprechstunde in Kupferdreh!

- Von lokalen Themen bis zum Krieg in der Ukraine und dessen Auswirkungen auf Essen Nach kurzer Unterbrechungspause findet am kommenden Freitag, dem 01. April 2022, in der Zeit von 13.00 Uhr bis 14.00 Uhr, die nächste wöchentliche Bürgersprechstunde des Ratsherrn Dirk Kalweit statt. Aus pandemischen Gründen wird diese erneut in einem digitalen Format angeboten. Unter dem Motto „Zahlen, Daten, Fakten! Politik in 60 Minuten - Was bewegt die Menschen in Byfang, Dilldorf & Kupferdreh?“ steht der...

  • Essen-Ruhr
  • 29.03.22
Politik
Politische Bürgersprechstunde bei heißem Kaffee & frischen Brötchen! Das Ratsherren-Frühstücks-Gespräch des CDU Politikers Dirk Kalweit hat Tradition in Byfang, Dilldorf und Kupferdreh. ...
2 Bilder

Politik & Frühstücksatmosphäre - Ratsherren-Küchentisch im Februar

Dirk Kalweit lädt zum traditionellen Bürgerdialog bei einer Tasse Kaffee & frischen Brötchen! Kupferdreh. Am Freitag, dem 25. Februar 2022, in der Zeit von 11.00 Uhr bis 13.00 Uhr am Kupferdreher Wochenmarkt, findet das erste „Ratsherren-Küchentisch-Gespräch“ im Jahr 2022 statt. Unter dem bewährten Motto „Auf eine Tasse Kaffee mit dem Ratsherrn Dirk Kalweit & der CDU …!“ sind wieder alle interessierten Mitbürgerinnen und Mitbürger zum morgendlichen Polit-Talk herzlichst eingeladen. Treffpunkt...

  • Essen-Ruhr
  • 21.02.22
Politik

Was bewegt Byfang, Dilldorf & Kupferdreh? - Politik VOR ORT in 60 Minuten!

- Auf ein Wort mit dem Ratsherrn Dirk Kalweit beim wöchentlichen Bürgergespräch! Sicher und bequem auch in Pandemiezeiten mit der Politik ins Gespräch kommen, in Byfang, Dilldorf und Kupferdreh ist dies bereits seit über zwei Jahren regelmäßig in Form der wöchentlich-digitalen Bürgersprechstunden des Ratsherrn Dirk Kalweit möglich. Ob Fragen zur Pandemie und deren vielfältigen Auswirkungen, zur aktuellen Stadtpolitik oder zu landes- und bundespolitischen Themen, bei der digitalen...

  • Essen-Ruhr
  • 17.02.22
Politik

CDU lädt zum monatlichen KLARTEXT Bürger-Dialog-Gespräch im digitalen Format „DAS SCHWARZE SOFA“

Gäste: - Stadtdirektor und Gesundheitsdezernent Peter Renzel - Ordnungsdezernent Christian Kromberg Kupferdreh. Bereits seit dem Jahr 1999 findet traditionell am letzten Dienstag eines jeden Monats das KLARTEXT-Bürger-Dialog-Gespräch der CDU Kupferdreh/Byfang statt, welches aufgrund der pandemischen Situation nunmehr seit einigen Monaten wieder als Video-Konferenz-Format unter dem bewähren Motto „Das DIGITALE Politische-Couch-Gespräch - Heiße Themen – kühle Köpfe!“ angeboten wird. Am nächsten...

  • Essen-Ruhr
  • 16.02.22
Ratgeber
35 Bilder

Brückenschlag
Die Brücke....

am Kwai oder von Remagen, sind wohl bekannter als die Eisenbahnbrücke in Kupferdreh. Das ist und bleibt auch so, da beißt die Maus keinen Faden ab. Mir gefällt`s, denn tausende Touristen, die ihre Liebesschlösser am Geländer anbringen wollen, würden mir nicht gefallen. Ich mag meine Brücke so wie sie ist, auch und gerade, wenn sie mal menschenleer ist. Sie hat ihren eigenen Charme.

  • Essen-Ruhr
  • 06.02.22
  • 2
  • 1
Natur + Garten
19 Bilder

Sauberkeit
Es sollte mal wieder klar Schiff am Baldeneysee gemacht werden!

Der Südwestwind schwemmt seit Tagen Treibgut an das Gestade des Baldeneysees. Der Anblick der dümpelnden Müllansammlungen hinterlässt nicht den besten Eindruck, den Touristen aus unserer schönen Stadt mitnehmen sollten. Das Beste wäre doch, die Stadt würde einfach mal klar Schiff am See machen. Die Müllablagerungen befinden sich zwischen Eisenbahnbrücke und Haus Scheppen.

  • Essen-Ruhr
  • 05.02.22
  • 2
Natur + Garten
29 Bilder

Natur in Essen
Die Natur der Natur überlassen.

Der Deutsche mag es gern sauber und gepflegt, da macht der Wald keine Ausnahme. Alles muss adrett aussehen, da stören schon Brombeerbüsche, die sich wild um Baumstämme wickeln. Und noch schlimmer ist Totholz, das unaufhaltsam von Pilzen und durch einer Vielzahl von Organismen genutzt. Am Baldeneysee, in der Nähe der Vogelbrutplätze, befindet sich ein Wäldchen, welches sich selbst überlassen wird.

  • Essen-Ruhr
  • 03.02.22
  • 1
Blaulicht

Geldautomat in Kupferdreh gesprengt
Täter flüchteten in Richtung Velbert

Am Montagmorgen gegen 3.20 Uhr meldeten mehrere Zeugen eine Explosion in einer Bankfiliale an der Kupferdreher Straße. Vermutlich hatten mehrere unbekannte Täter mindestens einen Geldautomaten gesprengt. Zeugen meldeten, dass drei dunkel gekleidete Personen mit einem dunklen Audi Kombi Richtung Velbert vom Tatort geflüchtet seien. Eine eingeleitete Fahndung verlief negativ. Ob die Täter Beute gemacht haben, ist bisher nicht bekannt. Sachschäden am Haus und mehreren GeschäftenEin Spezialist für...

  • Essen
  • 24.01.22
Blaulicht
Festnahmen in Kupferdreh

Mehrere Kraftfahrzeuge aufgebrochen
Diebe in Kupferdreh gestellt

In der Nacht zum Montag, 24. Januar, hat die Polizei zwei Männer im Alter von 28 Jahren vorläufig festgenommen. Sie sollen mehrere Autos in Kupferdreh durchwühlt und Gegenstände aus den Fahrzeugen entwendet haben. Ein Anwohner hatte gegen 2.45 Uhr den Notruf gewählt, weil er aus dem Fenster beobachtet hatte, wie zwei dunkel gekleidete Personen in der Straße Am Gerichtshaus an den Türen und Kofferraumklappen mehrerer Fahrzeuge rüttelten, mit Taschenlampen hineinleuchteten und schließlich auch...

  • Essen
  • 24.01.22
Wirtschaft
die Auszubildenden der Sparda-Bank nach getaner Arbeit.

Sparda-Bank spendet kleinen Wald
Azubis pflanzen Buchenwald in Kupferdreh

Die Sparda-Bank West spendet 400 Bäume an die Stiftung Unternehmen Wald für ein Wiederaufforstungsprojekt in Kupferdreh. Initiiert wurde die Spende von einigen Auszubildenden des dritten Ausbildungsjahrs bei der Sparda-Bank West. Sie begleiteten die Anpflanzung und legten selbst mit Hand an. Auf dem Ein Hektar großen Areal in Kupferdreh wird in einigen Jahren ein Buchenwald und damit ein wertvoller Lebensraum für Tiere und Pflanzen entstehen. Gleichzeitig binden die Bäume CO2 und tragen so zu...

  • Essen
  • 10.01.22
  • 2
  • 2
Vereine + Ehrenamt
Kupferdreher Karneval Gerne hätten die Kupferdreher Karnevalisten im Februar wieder Kamelle regnen lassen. Jetzt hoffen alle Beteiligten, dass dies im nächsten Jahr möglich sein wird und der 150. plus 1 Rosenmontagszug stattfinden kann.
2 Bilder

FKK sagt Rosenmontagszug ab
Jecken müssen weiter warten

Es hätte der 150. Rosenmontagsumzug in Kupferdreh werden sollen, doch der Festausschuss Kupferdreher Karneval (FKK) musste die beliebte Großveranstaltung Corona-bedingt das zweite Mal in Folge absagen. "Der Festausschuss Kupferdreher Karneval steht wieder an dem Punkt, eine Entscheidung treffen zu müssen. Eine Vorhersage der Entwicklung der Pandemie ist wieder nicht möglich. Die Verantwortung liegt bei den Karnevalisten. Die Unterstützung der Politik für das Brauchtum Karneval lässt zu wünschen...

  • Essen-Ruhr
  • 07.01.22
Sport
2 Bilder

Spendenlauf bringt finanzielle Hilfe
Josefschule übergibt Scheck an den HTC Kupferdreh

Die Hockeyabteilung des HTC Kupferdreh freut sich über unerwartete Hilfe. Die Kupferdreher Josefschule hat einen Spendenlauf organisiert, bei dem sagenhafte 4.000 Euro zusammen gekommen sind. Ein warmer Regen für den Club und seine große Jugendabteilung, die bis heute mit den Folgen des Hochwassers im Sommer zu kämpfen hat. Geregeltes Training und Spielbetrieb sind seit dem Hochwasser im Juli auf der Platzanlage am Eisenhammer nicht mehr möglich. Neben dem Platz wurden auch viele Materialien...

  • Essen-Ruhr
  • 15.12.21
  • 1
Ratgeber
Das Angebot soll möglichst unkompliziert sein und auch Menschen erreichen, die weniger zentral wohnen.

Für weniger zentral Wohnende
Neu eingerichtete Impfstandorte in Kupferdreh und Katernberg

Viele Hausarztpraxen müssen gerade abwinken und können Impftermine erst im kommenden Frühjahr anbieten. Wer nicht so lange warten kann oder will, hat nun die Gelegenheit, sich die mRNA-Impfstoffe, Biontech/Pfizer und Moderna, in einem der neu eingerichteten Impfzentren verabreichen zu lassen. Das Angebot soll möglichst unkompliziert sein und auch Menschen erreichen, die weniger zentral wohnen. In Essen wurden aus diesem Grund zwei Impfstandorte eingerichtet, einer befindet sich in Katernberg...

  • Essen
  • 14.12.21
  • 1
Kultur
Der angestrahlte Wohnturm der Burg Altendorf
2 Bilder

Keine Gewalt gegen Frauen
Orange The World

Im Einklang mit dem von den Vereinten Nationen aufgerufenen „Internationaler Tag zur Beseitigung jeder Form von Gewalt gegen Frauen“, hatte das Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung NRW bis Samstag, den 27. November, die landesweite Aktionswoche „Gegen Gewalt an Frauen“ ausgerufen. Aus diesem Anlass fanden auch in Essen zahlreiche Aktionen statt. Bei diesen Aktionen wurden weltweit unter dem Motto „Orange The World“ bekannte Bauwerke in orangefarbenes Licht getaucht. In...

  • Essen-Ruhr
  • 26.11.21
  • 3
  • 1
Sport
4 Bilder

Starke Krayer bei der 30. Auflage am Start
Tusem Blumensaat-Lauf feiert Jubiläum

Am Samstag gab es für dem Tusem Essen und fast 600 StarterInnen etwas zu feiern.  Die beliebte Laufveranstaltung entlang des wunderschönen Baldeneysees in Essen feierte seine 30. Auflage.   An der Konzept hat man in den vergangenen Jahren nichts geändert.  Gelaufenen wird auf einer flachen, asphaltierten Pendelstrecke, die extrem schnell ist. Bestzeiten am Ende der Laufsaison sind hier immer drin. Über 10 Kilometer und dem Halbmarathon konnte wieder um den Sieg gekämpft werden.  Eine Änderung...

  • Essen-Steele
  • 22.11.21
  • 4
Sport
47 Bilder

Am schönsten ist es doch zu Hause
Endlich wieder Baldeneysteig Ultra !

Sonntag ist meistens Lauftag.  Um 7 Uhr geht der Wecker . Soweit ist noch alles normal.  Heute ist aber etwas anders. Baldeneysteig Ultra ist angesagt.  Ich freue mich total. Endlich ist es soweit und mein Heimspiel auf meiner Hausstrecke steht wieder mal auf dem Programm.   Ich habe diesen Steig in den vergangenen Jahren lieben gelernt und bin ihn viele Male gelaufen. Er steht auch für das neue Ruhrgebiet . Über Jahre hat der Ruhrpott sein graues Kleid Stück für Stück abgelegt,  an seinen Ruf...

  • Essen-Steele
  • 16.11.21
  • 2
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Die SG Überruhr, der SV Burgaltendorf und die SG 1 Burgaltendorf / Kupferdreh traten gegeneinander an für die gute Sache.
Foto: Henschke
5 Bilder

Vereinssportler der Ruhrhalbinsel gemeinsam für den guten Zweck
123 Tore gegen den Krebs

Die 2017 erstmalig durchgeführte Aktion „Tore gegen Krebs“ zugunsten der Essener Elterninitiative zur Unterstützung krebskranker Kinder hat eine gelungene Fortsetzung gefunden. Schon seit längerer Zeit lag der Gedanke einer Neuauflage nahe. Vor vier Jahren war die von der SG1 Altendorf/Ruhr initiierte Idee gemeinsam mit dem SV Burgaltendorf durchgeführt worden. An einem kalten und verregneten Tag im Herbst kamen damals über 6.000 Euro an Spenden für die Initiative zusammen. Es war die in diesem...

  • Essen
  • 27.10.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.