Dorfjubiläum: Burgaltendorf ließ es "krachen"

Anzeige
Erst die Arbeit, dann das Vergnügen - nach monatelangen Vorbereitungen wurde in Burgaltendorf am vergangenen Freitag, Samstag und Sonntag ein Fest der Superlative gefeiert.
Auf dem Programm standen zahlreiche musikalische Highlights der Extraklasse (FANTA Marina, Susan Kent & Friends, "Himmelmann"), eine Kirmes, eine Talkshow sowie als Höhepunkt das StillLeben mit über 400 Tischen auf der Alten Hauptstraße, das ebenfalls mit vielen künstlerischen Darbietungen sowie einem tollen Kinderprogramm gespickt war. So war es dann auch nicht verwunderlich, dass Oberbürgermeister Thomas Kufen (CDU) trotz eines gut gefüllten Terminkalenders gleich an zwei verschiedenen Festtagen vorbeischaute. Und auch das Wetter spielte mit: An den Konzertabenden, die jeweils zwischen 3.000 und 4.000 Besucher anlockten, blieb es Gott sei Dank trocken und warm. Das StillLeben musste zwar ein paar leichte Schauer in Kauf nehmen, was aber der Super-Stimmung keinen Abbruch tat. Im Gegenteil feucht-fröhlich feierten die Burgaltendorfer gemeinsam diesen einmaligen Festtag.
2
1
2
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1 2
1
1
2
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
2
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.