Kindertag der Hespertalbahn

Anzeige
Die kleinen Besucher dürfen sich beim Kinderfest der Hespertalbahn auf ein buntes Programm freuen. Foto: Archiv
Spiel und Spaß für Jungen und Mädchen

Am 4. September stehen bei der Hespertalbahn die kleinen Fahrgäste im Vordergrund. An den beiden Endbahnhöfen wird ein buntes Kinderprogramm geboten. Die Museumszüge fahren von 10.30 bis 16.45 Uhr im 75-Minutentakt von Kupferdreh nach Haus Scheppen und von 11 bis 17.15 Uhr wieder zurück.
Es gilt nur an diesem Betriebstag eine besondere Fahrpreisregelung: Jeder Erwachsene kann mit seiner Fahrkarte ein Kind kostenlos mit auf die Reise nehmen. Am Bahnhof Haus Scheppen können sich die Kinder austoben: Dort wird eine Bewegungsbaustelle und eine Hüpfburg aufgebaut. Auch Mitfahrten auf dem Führerstand einer Lokomotive werden angeboten.
Eher kreativ geht es am Kinderschminkstand und am Bastelstand des Kupferdreher Mineralien-Museums zu. Außerdem gibt es eine Torwand, ein Glücksrad und einen Flohmarkt. Für das leibliche Wohl wird ebenfalls gesorgt. Im Lokschuppen am Bahnhof Kupferdreh warten zwei Modellbahnen und eine Bergbauausstellung auf die kleinen Gäste. Infos im Internet unter www.hespertalbahn.de/kindertag Am 4. September findet wieder der beliebte Kindertag der Hespertalbahn statt. Foto: Archiv
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.