haus-scheppen

Beiträge zum Thema haus-scheppen

Natur + Garten
47 Bilder

Die erste Etappe
Baldeney Steig Essen

Wir haben uns heute am 30.07.2019 aufgemacht, den Baldeney Steig zu erklimmen. Wir werden diesen Steig aber in mehreren Etappen bewandern. Unsere Erste Tour ging vom Ausgangspunkt Lanfermanns Fähre aus Richtung Haus Scheppen. Um 11.oo Uhr ging es los, erst einmal durch das Naturschutzgebiet “Vogelschutzgebiet Heisinger Bogen“ mit ihren zahlreichen Wasserbewohnern. Über die alte Eisenbahnbrücke nach Kupferdreh und schließlich in das neue Wohngebiet am See hinauf zur Dilldorfer Höhe. Bis dahin...

  • Essen-West
  • 31.07.19
  • 6
  • 2
Überregionales

Kradfahrer (26) stürzt nach Ausweichmanöver - Polizei sucht Zeugen nach Verkehrsunfallflucht

Der 26- jähriger Kradfahrer musste am Freitagnachmittag (13. Juli) einer Autofahrerin auf der Straße "Pörtingsiepen" ausweichen, die plötzlich rückwärts aus einer Parkbox fuhr. Gegen 17 Uhr fuhr der Motorradfahrer auf der Straße "Pörtingsiepen" zwischen der Maasstraße und dem "Haus Scheppen". Plötzlich parkte eine ältere Dame rückwärts aus einer der dort befindlichen Parkboxen aus. Er sah das ausparkende Auto und bremse stark ab, dadurch kam er ins Schleudern und stürzte auf die Straße. Das...

  • Essen-Werden
  • 16.07.18
Vereine + Ehrenamt
Die Diesellok V1 von der Firma Henschel ist Baujahr 1961.

Hespertalbahn ist Sonntag wieder unterwegs

Mit Dieselbetrieb ist die Hespertalbahn am morgigen Sonntag, 15. Juli, unterwegs. Die Fahrten der Museumseisenbahn starten um 10.30 ab dem alten Bahnhof Kupferdreh und finden dann im 75-Minuten-Takt statt. Der letzte Zug fährt um 16.45 Uhr. Ziel der Fahrten entlang des Baldeneysees ist Haus Scheppen in Fischlaken. Fahrkarten sind am Fahrkartenschalter an den Bahnhöfen und im Zug erhältlich.

  • Essen-Ruhr
  • 13.07.18
  • 1
Überregionales
Am Dienstag, 1. Mai, startet die Hespertalbahn in die Betriebssaison.  Archivfoto: Lukas

1. Mai - Hespertalbahn wieder unter Dampf

Am 1. Mai startet die Hespertalbahn in die Betriebssaison. Die Dampfzüge am Essener Baldeneysee fahren ab dem Alten Bahnhof Kupferdreh von 10.30 bis 16.45 Uhr alle 75 Minuten nach Haus Scheppen, die Rückfahrt beginnt jeweils 30 Minuten später. Zum Saisonstart bauen die Museumseisenbahner am Endpunkt Haus Scheppen ihren Bahnhofs-Biergarten auf, der mitten im Grünen zum Verweilen bei kalten Getränken und Würstchen oder Kaffee und Waffeln einlädt. Außerdem werden Bergbauhistorische Wanderungen...

  • Essen-Ruhr
  • 26.04.18
  • 1
Überregionales
17 Bilder

Rock Christmas, oder ein etwas anderer Heiligabend

Am Südufer des Baldeneysees, zwischen Essen-Werden und Essen-Kupferdreh, liegt der Bikertreff "Haus Scheppen". Traditionell findet hier am Heiligen Abend bei Glühwein, Kaffee und Würstchen das beliebte Motorradtreffen statt. Motorisierte Weihnachtsmänner und festlich dekorierte Maschinen inclusive.

  • Essen-Werden
  • 26.12.17
  • 2
  • 7
LK-Gemeinschaft
18 Bilder

Heiligabend auf der Hespertalbahn

Damit die Zeit bis zur Bescherung nicht zu lang wurde, war der Museumszug der Hespertalbahn auch in diesem Jahr wieder am Heiligen Abend unterwegs. Viele kleine und natürlich auch große Eisenbahnfreunde machten sich auf nach Essen-Kupferdreh, um in den historischen Personenwagen am Baldeneysee „entlangzudieseln“. Vom 1898 erbauten alten Bahnhof Essen-Kupferdreh aus geht es in gemütlicher Geschwindigkeit von 15 km/h immer dicht am Ufer des Baldeneysees entlang. Kein Problem für den blauen...

  • Essen-Ruhr
  • 26.12.17
  • 3
  • 9
LK-Gemeinschaft

Hespertalbahn startet am Wochenende

Abfahrten ab dem Alten Bahnhof Kupferdreh Am 30. April und 1. Mai verkehrt die Hespertalbahn erstmals in diesem Jahr. Weil die umfangreiche Restaurierung und Hauptuntersuchung der Dampflok D 5 der Museumsbahn noch nicht ganz abgeschlossen ist, werden die Züge von der Diesellok gezogen. Abfahrten erfolgen ab dem Alten Bahnhof Kupferdreh zum Endbahnhof Haus Scheppen von 10.30 bis 16.45 Uhr im 75-Minuten-Takt. In den vergangenen Monaten der Winterpause hat der Betreiber-Verein nicht nur mit...

  • Essen-Ruhr
  • 25.04.17
  • 1
LK-Gemeinschaft
Die kleinen Besucher dürfen sich beim Kinderfest der Hespertalbahn auf ein buntes Programm freuen. 
Foto: Archiv

Kindertag der Hespertalbahn

Spiel und Spaß für Jungen und Mädchen Am 4. September stehen bei der Hespertalbahn die kleinen Fahrgäste im Vordergrund. An den beiden Endbahnhöfen wird ein buntes Kinderprogramm geboten. Die Museumszüge fahren von 10.30 bis 16.45 Uhr im 75-Minutentakt von Kupferdreh nach Haus Scheppen und von 11 bis 17.15 Uhr wieder zurück. Es gilt nur an diesem Betriebstag eine besondere Fahrpreisregelung: Jeder Erwachsene kann mit seiner Fahrkarte ein Kind kostenlos mit auf die Reise nehmen. Am Bahnhof Haus...

  • Essen-Ruhr
  • 31.08.16
  • 1
LK-Gemeinschaft
6 Bilder

Auch als Bikertreff beliebt...

...klar, weiß man hier und heute - das ehemalige Lehngut Haus Scheppen am Südufer des Baldeneysees Hier ein paar Eindrücke aufgenommen am 6.2.16, einem sonnigen Samstag, nachmittags, mildes Wetter, vorfrühlingshaft, Biker gab´s auch und Schwäne, dass ich sie erwähne, Prominenz traf Abstinenz, bisweilen doch ein Bier, das gönnen sie dir, Sprüche an der ich-glaub-Lieblingsbud der Schleicher mich zum Kaffee lud oder doch lieber einen Kakao "mit Geschmack"...?

  • Essen-West
  • 07.02.16
  • 11
  • 6
Überregionales
3 Bilder

Nach Unfall: Junge Biker sammeln für Fabian

Als Alexander Przetak (17) das Motorrad in der Zeitung sah, wusste er sofort, wer da verunglückt war. „Ich kenne die Maschine, es war die von Fabian.“ Der Heiligenhauser ist Mitglied einer WhatsApp-Gruppe mit dem Namen „125 ccm“. „Darin sind wir als junge Motorradfahrer vernetzt“, erklärt der 17-Jährige. Den einen kennt man flüchtig, den anderen etwas besser, und wenn es sich ergibt, fährt man zusammen ne Runde oder schraubt an der Maschine herum. „Daher kenne ich Fabian.“ Die Betroffenheit...

  • Velbert
  • 11.07.15
Überregionales
3 Bilder

Gastronomie am Baldeneysee verwüstet - Polizei sucht Zeugen!

In der Nacht von Samstag auf Sonntag (9./10. Mai) haben Unbekannte die Außenanlagen der Gastronomiebetriebe am Haus Scheppen verwüstet. Neben den großen Müllcontainern landeten Sonnenschirme, Tische, Bänke und anderes Equipment im Baldeneysee. Die Polizei sucht nun Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben. Hinweise bitte an die Telefonnummer: 0201-829-0.

  • Essen-Werden
  • 11.05.15
LK-Gemeinschaft

Guten Tag! Schwanensee

Liebe Leserinnen und Leser, ich komme Ihnen jetzt nicht mit Ballett! Die bessere Hälfte schnappte sich Kerl und Hund, hauchte: „Ein wenig frische Luft wird Dir guttun“, dann ging es los. Erstaunlich viele Menschen waren unterwegs, natürlich etliche Bekannte darunter, es wechselte munter „Frohes neues Jahr!“ hin und her. Fluffig Immer Pörtingsiepen lang, bis zum Haus Scheppen. Dort steppte der Bär, doch wir interessierten uns für andere Tiere: Ein Trauerschwan-Paar hatte Junge bekommen....

  • Essen-Werden
  • 02.01.15
Überregionales
Am 4. Advent und an Heiligabend geht‘s bei der Hespertalbahn richtig weihnachtlich zu.    Foto: Archiv

Hespertalbahnfahrten stimmen auf Weihnachten ein

Mit zwei Betriebstagen stimmt der Hespertalbahn e.V. auf das Weihnachtsfest ein. Am 4. Adventssonntag, 21. Dezember, bricht die Museumseisenbahn zu den „Glühweinfahrten“ auf. Im festlich geschmückten Zug werden neben dem alkoholischen Heißgetränk auch Kakao und Kaltgetränke angeboten. Glühweinfahrten am 4. Adventssonntag Die Züge fahren am Alten Bahnhof Kupferdreh von 11.45 bis 18 Uhr im 75-Minuten-Takt nach Haus Scheppen ab. Die Rückfahrt von Haus Scheppen beginnt jeweils 30 Minuten später....

  • Essen-Ruhr
  • 17.12.14
Überregionales

Spaziergängerin und Radler kollidierten am Hardenbergufer

Am Hardenbergufer etwa in Höhe der Haltestelle der Hespertalbahn kam es am Mittwoch, 17. September, zum Zusammenstoß zwischen einer Spaziergängerin und einem Radler, bei dem die Fußgängerin schwere Verletzungen erlitt. Gegen 16.20 Uhr war die Dame in Richtung Haus Scheppen unterwegs, als ihr und ihrem Begleiter eine größere Gruppe Radfahrer entgegenkam. Zeitgleich näherten sich zwei Radler von hinten, die links an den Fußgängern vorbeifahren wollten, was aufgrund des Gegenverkehrs nicht gelang....

  • Essen-Ruhr
  • 18.09.14
Ratgeber
Weiße Flotte-Geschäftsführer Franz-Josef Ewers deckt schon einmal die neuen Bänke auf der Mole ab - die Gäste können kommen.
2 Bilder

Neuer Platz an der Sonne!

Seespaziergänger erwartet ein neues Highlight am Baldeneysee. Die Mole an der Hafeneinfahrt zur Weißen Flotte wird heute das erste Mal für die Öffentlichkeit zugänglich sein. „Wir sind fertig“, freut sich Weiße Flotte-Geschäftsführer Franz-Josef Ewers. „Parkähnlich ist es geworden mit einem schönen Pflaster und einem größeren Rondell am Ende der Mole. Hier kann auf acht Parkbänken der neue Ausblick auf den See oder beispielsweise auf die Zeche Carl-Funke auf Heisinger Seite genossen werden.“...

  • Essen-Werden
  • 06.07.12
Ratgeber

Haus Scheppen lädt zur Biker Saison-Eröffnung

Bei hoffentlich Sonnenschein und angenehmen Temperaturen richtet die Direktion Verkehr der Polizei Essen und Mülheim mit ihren Partnern für Verkehrssicherheit am morgigen Sonntag die Bikersaisoneröffnung am Haus Scheppen (Hardenbergufer) aus. Hier werden in der Zeit von 11 bis 17 Uhr Informationen rund um das Motorrad angeboten. Dazu gehören das Bremsverhalten, Radgrößen, Radbeläge, Luftdruck, Lautstärken, Bekleidung, Sehtests, Verhalten und Hilfen am Unfallort, usw. Die Veranstalter hoffen auf...

  • Essen-Werden
  • 19.04.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.