Neuer Platz an der Sonne!

Weiße Flotte-Geschäftsführer Franz-Josef Ewers deckt schon einmal die neuen Bänke auf der Mole ab - die Gäste können kommen.
2Bilder
  • Weiße Flotte-Geschäftsführer Franz-Josef Ewers deckt schon einmal die neuen Bänke auf der Mole ab - die Gäste können kommen.
  • hochgeladen von Julia Colmsee

Seespaziergänger erwartet ein neues Highlight am Baldeneysee. Die Mole an der Hafeneinfahrt zur Weißen Flotte wird heute das erste Mal für die Öffentlichkeit zugänglich sein. „Wir sind fertig“, freut sich Weiße Flotte-Geschäftsführer Franz-Josef Ewers. „Parkähnlich ist es geworden mit einem schönen Pflaster und einem größeren Rondell am Ende der Mole. Hier kann auf acht Parkbänken der neue Ausblick auf den See oder beispielsweise auf die Zeche Carl-Funke auf Heisinger Seite genossen werden.“
Ein Jahr habe es zirka von der ersten Idee bis zur endgültigen Eröffnung der Mole gedauert - der Ruhrverband als Eigentümer musste ins Boot geholt und Anträge mussten gestellt werden.
Die Kinderstube einer Schwanenfamilie sorgte zu guter letzt für weitere Verzögerungen.

Kinderstube einer Schwanenfamilie

„Die Schwäne brüten hier jedes Jahr - da haben wir gerne Rücksicht drauf genommen. Und natürlich dürfen sie auch im kommenden Jahr wiederkommen.“
Jetzt können allerdings ersteinmal die Besucher kommen. Von April bis Oktober, jeden Samstag und Sonntag sowie an Feiertagen von 11 bis 19 Uhr wird die Mole geöffnet sein.
An sonnigen Tagen wird spontan auch in der Woche geöffnet. Bei schlechtem Wetter behält sich die Weiße Flotte Baldeney vor, eher die „See.Park.Mole.“ zu schließen oder gar nicht erst zu öffnen.
Ein Kioskwagen im Eingangsbereich wird außerdem Getränke und vielleicht auch das eine oder andere Stück Kuchen Bereit halten. Vorbeischauen lohnt sich also.

Weiße Flotte-Geschäftsführer Franz-Josef Ewers deckt schon einmal die neuen Bänke auf der Mole ab - die Gäste können kommen.
So sah die Mole noch vor wenigen Monaten aus.
Autor:

Julia Colmsee aus Essen-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen